Der Spielbericht Testspiele 2017/18 – Testspiel

Datum: 16.01.2018 18:00 Uhr

0:1
FC Erzgebirge Aue FC Rot-Weiß Erfurt
Auswählen: Spielbericht Vorbericht

Veilchen unterliegen Rot-Weiß Erfurt 0:1

Im Erzgebirgsstadion Aue gab es am Abend das letzte Testspiel der Veilchen innerhalb der laufenden Vorbereitungsphase. Gegner war der FC Rot-Weiß aus Thüringens Landeshauptstadt Erfurt. Am Ende hatte Rot-Weiß das glücklichere Ende, weil Nicola Rapp (76.) den Ball bei einem Klärungsversuch ins eigene Tor lenkte. Davor und danach hatten die Veilchen genügend Torchancen, die aber u.a. von Mario Kvesic, Sören Bertram, Dimitrij Nazarov und Neuzugang Ridge Munsy nicht genutzt wurden.

FCE-Cheftrainer Hannes Drews hatte für diese Partie folgende Startelf benannt:
Robert Jendrusch (TW) - Fabian Kalig (46. Mirnes Pepic), Nicolai Rapp, Malcolm Cacutalua - Patrick Strauß (68. Sascha Härtel), Mario Kvesic (46. Clemens Fandrich), Christian Tiffert (C, 46. Philipp Riese), Sebastian Hertner (68. Michael Maria) - Cebio Soukou (46. Pascal Köpke), Albert Bunjaku (46. Dimitrij Nazarov), Sören Bertram (46. Ridge Munsy)

Nicht im Aufgebot für das Testpiel waren Martin Männel, Dennis Kempe (beide muskuläre Beschwerden), Daniel Haas, Dominik Wydra, Calogero Rizzuto (alle erkältet), Moise Ngwisani und Nicky Adler (beide noch Trainingsrückstand/Aufbautraining).

FC Erzgebirge Aue - FC Rot-Weiß Erfurt 0:1 (0:0)
0:1 - Nicolai Rapp (76./Eigentor)

Foto: PICTURE POINT, Gabor Krieg

Liveticker

Tore

Aufstellung: FC Erzgebirge Aue

unbekannt
Auswechselbank: unbekannt
Trainer: unbekannt

Aufstellung: FC Rot-Weiß Erfurt

unbekannt
Auswechselbank: unbekannt
Trainer: unbekannt

Stadion und Zuschauer

Stadion:Erzgebirgsstadion, Aue
Zuschauer:-
Schiedsrichter:unbekannt