Der Spielbericht 2. Bundesliga 2016/17 – 19. Spieltag

Datum: 04.02.2017 13:00 Uhr

2:0
SV Sandhausen FC Erzgebirge Aue
Auswählen: Spielbericht Vorbericht

Spielbericht

Vorbericht: FCE-Audioservice vor dem Auswärtsspiel der Veilchen beim SV Sandhausen

02.02.17:

                                             PRÄSENTIERT VON DER ERZGEBIRGSSPARKASSE
                                                                         &
                                            OFFICESTAR GRZANNA BÜRO-SERVICE IN LAUTER     
                          


FCE-Cheftrainer PAVEL DOTCHEV
- wir starten bereits heute in Richtung Sandhausen


- wir wissen, was uns beim SVS erwartet



Aus dem Veilchen-Lager meldet sich heute SEBASTIAN HERTNER

Link

Liveticker

 1.Spielstand: 0:0
Anpfiff 1. Halbzeit
 6.Spielstand: 0:0
Louis Samson
 10.Spielstand: 0:0
Lucas Höler
 25.Spielstand: 0:0
Mirnes Pepic kommt für Louis Samson
 28.Spielstand: 0:0
Nicky Adler
 36.Spielstand: 0:0
Dimitrij Nazarov
 38.Spielstand: 0:0
Daniel Gordon
 45.Spielstand: 0:0
Abpfiff 1. Halbzeit
 46.Spielstand: 0:0
Anpfiff 2. Halbzeit
 50.Spielstand: 1:0
Eigentor: Christian Tiffert
 54.Spielstand: 1:0
Damian Roßbach
 57.Spielstand: 1:0
Albert Bunjaku kommt für Mirnes Pepic
 64.Spielstand: 1:0
Richard Sukuta-Pasu kommt für J. Vunguidica
 66.Spielstand: 1:0
Daniel Lukasik kommt für Stefan Kulovits
 76.Spielstand: 2:0
Andrew Wooten
 76.Spielstand: 2:0
Simon Skarlatidis kommt für Nicky Adler
 89.Spielstand: 2:0
Albert Bunjaku
 92.Spielstand: 2:0
Clemens Fandrich
 94.Spielstand: 2:0
Schlusspfiff

Tore

Aufstellung: SV Sandhausen

Knaller - Roßbach - Gordon - Linsmayer - Wooten - Höler - Klingmann - Pledl - Kulovits (66. Lukasik) - Knipping - Vunguidica (64. Sukuta-Pasu)
Auswechselbank: Wulle, Sukuta-Pasu, Kosecki, Paqarada, Kuhn, Yalcin, Lukasik
Trainer: Kenan Kocak

Aufstellung: FC Erzgebirge Aue

Männel - Hertner - Kalig - Fandrich - Adler (76. Skarlatidis) - Köpke - Sušac - Breitkreuz - Samson (25. Pepic, Bunjaku57. ) - Nazarov - Tiffert
Auswechselbank: Haas, Pepic, Skarlatidis, Kvesic, Riese, Rizzuto, Bunjaku
Trainer: Pavel Dotchev

Stadion und Zuschauer

Stadion:Hardtwaldstadion
Zuschauer:4783
Schiedsrichter:Christof Günsch