Der Spielbericht 2. Bundesliga 2016/17 – 4. Spieltag

Datum: 09.09.2016 18:30 Uhr

0:2
FC Erzgebirge Aue Eintracht Braunschweig
Auswählen: Spielbericht Vorbericht

Vorbericht: Audioservice zum Heimspiel der Veilchen gegen Eintracht Braunschweig

09.09.16:

               PRÄSENTIERT VON DER ERZGEBIRGSSPARKASSE
                                                &
              OFFICESTAR GRZANNA BÜRO-SERVICE IN LAUTER


FCE-Cheftrainer PAVEL DOTCHEV

- Ausblick auf das Freitag-Spiel gegen die Eintracht



- an Motivation wird es nicht fehlen




Stimmen aus dem Veilchen-Lager

MARTIN MÄNNEL

- da kommt ein sehr guter Gegner zu uns




- meine Erinnerungen an Spiele gegen die Eintracht




DIMITRIJ NAZAROV

- wir spielen ganz klar auf Sieg



Infos zum Spiel der Veilchen gegen Eintracht Braunschweig

Allgemein
- Einlass und Kassenöffnung am Freitag ab 16:30 Uhr // Spielbeginn 18:30 Uhr
- Online-Tickets am Spieltag bis 16:30 Uhr
- alle Sitzplatzbereiche fast ausverkauft; nur noch sichtbehinderte Plätze verfügbar 
- Stehplatztickets sind noch zu haben
- FCE-FanShop und Biergarten auf dem Stadionvorplatz sind ab Einlassbeginn geöffnet


Anreise FCE-Fans
- es wird generell eine frühe Anreise empfohlen
- wegen Anreise der Gästefans am Freitag ab 17:00 Uhr bis Spielbeginn Sperrung der B 169 in Richtung Lößnitz
- Sperrung auch wieder nach Spielende
- Anreise über B 169 aus Richtung Lößnitz möglich und empfohlen
- bei Zuganreise mit der Erzgebirgsbahn bis Haltepunkt am Stadion 
- Zugang zum Stadion im Bereich Haupteingang (Südtribüne mit Eingang C/D/E)
  und Westtribüne (neue Fantribüne mit den Blockbereichen O/P und A/B)

Anreise Gästefans
- Autobahn A 72 an der Abfahrt Hartenstein verlassen und weiter in Richtung Aue
- die Ausschilderung beachten
- Parkplatz ‚B169‘(gebührenpflichtig; 3,00 Euro) ausschließlich für Gästefans reserviert
- Eingang für Gästefans ist der ‚Lößnitzer Eingang'

Link

Liveticker

Tore

Aufstellung: FC Erzgebirge Aue

Männel - Riedel - Hertner - Skarlatidis - Köpke - Kvesic - Riese - Soukou - Breitkreuz - Samson - Rizzuto
Auswechselbank: Seidel, Pepic, Handle, Adler, Sušac, Kaufmann, Nazarov
Trainer: Pavel Dotchev

Aufstellung: Eintracht Braunschweig

Fejzik - Decarli - Valsvik - Moll - Kumbela - Biada - Ofosu-Ayeh - Omladic - Reichel - Schönfeld - Hernandez
Auswechselbank: Engelhardt, Baffo, Boland, Hochscheidt, Nyman, Khelifi, Kijewski
Trainer: Torsten Lieberknecht

Stadion und Zuschauer

Stadion:Sparkassen Erzgebirgsstadion
Zuschauer:-
Schiedsrichter:Daniel Schlager