Der Spielbericht 3. Liga – 31. Spieltag

Datum: 18.03.2016 17:30 Uhr

4:0
FC Erzgebirge Aue Hallescher FC
Auswählen: Spielbericht Vorbericht

Vorbericht: FCE-Audioservice zum Spiel FC Erzgebirge Aue - Hallescher FC

16.03.16:

              PRÄSENTIERT VON DER ERZGEBIRGSSPARKASSE
                                              &
             OFFICESTAR GRZANNA BÜRO-SERVICE IN LAUTER

 

FCE-Sportdirektor STEFFEN ZIFFERT


Veilchen-Cheftrainer PAVEL DOTCHEV
- wollen Ausrutscher von Kiel korrigieren


- Niederlage von Kiel vielleicht zum richtigen Zeitpunkt


- die Personalsituation hat sich verbessert

 

Aus dem Veilchen-Lager melden sich SIMON SKARLATIDIS PASCAL KÖPKE

 

Infos zum Spiel der Veilchen gegen Halle:

Stadionöffnung & Einlassbeginn am Freitag:
- 15:30 Uhr

Kartenverfügbarkeit:
- rund 6.500 Karten verkauft

- wenige Karten nur noch in den Blöcken A/B, J und O/P

 

Anreise HFC-Fans:

  • für Zuganreisende steht ein Shuttlebus zur Verfügung
  • PKW‘s und 9-Sitzer nutzen den Parkplatz ‚B 169‘ (gebührenpflichtig) direkt gegenüber vom ‚Lößnitzer Eingang‘
  • dort halten auch die Gästereisebusse vor und nach dem Spiel
  • Gästefans werden mehrheitlich im Block G untergebracht; einige im abgetrennten Teil des Blockes H
  • behinderte Gästefans parken auf den vorgesehenen Parkflächen an der Sporthalle; Zufahrt über ‚Lößnitzer Eingang‘

Anreise FCE-Fans:

  • am Haupteingang haben nur die Fahrzeuge mit gültiger Parkkarte ‚Auer Eingang‘ sowie Fahrzeuge der TV-Übertragung Zufahrt
  • alle Fußgänger nutzen die Zugänge über McDonald‘s (P ‚Kunstrasenplatz‘) und über den ‚Lößnitzer Eingang‘ hinter der Sporthalle entlang
  • die große Haupttreppe bleibt weiterhin gesperrt
  • behinderte Aue-Fans parken auf dem P ‚Kunstrasenplatz‘; Zufahrt über McDonald’s zum P ‚Kunstrasenplatz‘ nur mit gültigem deutschlandweiten Behinderten-Parkausweis
  • die Stadiongaststätte sowie der Fanshop sind ab Einlassbeginn und auch nach Spielende geöffnet
  • wir bitten um Verständnis für die hierfür notwendigen Kontrollen an den Eingängen C/D/E
Link

Liveticker

 1.Spielstand: 0:0
Anpfiff 1. Halbzeit
 33.Spielstand: 1:0
 Tor durch Pascal Köpke
Nach schönem Zuspiel von Tiffert ist Köpke eiskalt, nutzt die Schusschance im Sechzehner aus rechter Position und haut die Kugel in den Kasten.
 38.Spielstand: 1:0
Marcel Baude
 45.Spielstand: 1:0
Abpfiff 1. Halbzeit
 46.Spielstand: 1:0
Anpfiff 2. Halbzeit
 46.Spielstand: 1:0
Jonas Acquistapace kommt für Marcel Baude
 46.Spielstand: 1:0
Osayamen Osawe kommt für Tim Kruse
 48.Spielstand: 2:0
 Tor durch Pascal Köpke
 57.Spielstand: 2:0
Tobias Müller
 62.Spielstand: 2:0
Sascha Pfeffer kommt für Mike-Steven Bähre
 64.Spielstand: 2:0
Cebio Soukou kommt für Simon Skarlatidis
 69.Spielstand: 3:0
 Tor durch Mario Kvesic
 74.Spielstand: 4:0
 Tor durch Pascal Köpke
 76.Spielstand: 4:0
Louis Samson kommt für Christian Tiffert
 81.Spielstand: 4:0
Mike Könnecke kommt für Pascal Köpke
 90.Spielstand: 4:0
Schlusspfiff

Tore

Aufstellung: FC Erzgebirge Aue

Männel - Hertner - Adler - Skarlatidis (64. Soukou) - Köpke (81. Könnecke) - Kvesic - Riese - Rizzuto - Sušac - Breitkreuz - Tiffert (76. Samson)
Auswechselbank: Seidel, Riedel, Handle, Wegner, Soukou, Könnecke, Samson
Trainer: Pavel Dotchev

Aufstellung: Hallescher FC

Bredlow - Rau - Lindenhahn - Müller - Bähre (62. Pfeffer) - Kleineheismann - Kruse (46. Osawe) - Bertram - Baude (46. Acquistapace) - Diring - Engelhardt
Auswechselbank: Königshofer, Aydemir, Wallenborn, Pfeffer, Acquistapace, Osawe, Stagge
Trainer: Stefan Böger

Stadion und Zuschauer

Stadion:Sparkassen Erzgebirgsstadion
Zuschauer:8100
Schiedsrichter:Tobias Stieler