LEITBILD & STRATEGISCHE AUSRICHTUNG

Grundsatz

Die Mission des Nachwuchsleistungszentrums schließt an der Mission des Gesamtvereins an und versucht diese bestmöglich zu stützen. Folglich kommt der Ausbildung der Nachwuchsspieler eine große Wichtigkeit zu. Diese Ausrichtung wird übergreifend und verzahnend angewandt. Wir verfolgen im Rahmen unserer Ausbildung einen ganzheitlichen Ansatz und haben dabei die Kinder und Jugendlichen im Mittelpunkt unserer Betrachtungsweise. Wie im Mission Statement bereits verankert legen wir großes Augenmerk darauf, die Werte und Normen unseres Vereins, den Spielern und Mitarbeitern zu vermitteln. Dabei geht es um die Wahrung des Leitbildes des FC Erzgebirge Aue e.V., entstanden aus der Tradition der Bergbautradition der Region des Erzgebirges und der Vision eines langfristigen sportlichen Erfolges aller Mannschaften unseres Vereins unter Beibehaltung der Zugehörigkeit unserer Lizenzmannschaft in der 2. Bundesliga.

Aufgaben und Motive

Vor dem Hintergrund finanzieller und identifikationsschaffender Aspekte besteht unsere übergeordnete Aufgabe darin, möglichst viele unserer Talente zu Spielern zu formen, die einen Mehrwert bieten – im optimalen Fall als zukünftige Spieler der Lizenzmannschaft. Wir wollen möglichst viele Spieler des höchsten Niveaus ausbilden, die den Ansprüchen des professionellen Fußballs gerecht werden, womit für den Verein die Voraussetzung sowohl für einen sportlichen als auch für einen finanziellen Gewinn geschaffen wird.

Leitbild

Um unsere Mission zu erfüllen, orientieren wir uns im Nachwuchsleistungszentrum an einem besonderen Leitbild. Mitarbeiter, Spieler, Fans und Sponsoren sollen sich mit dem FC Erzgebirge Aue identifizieren, der Verein soll der fußballerische Fixpunkt der gesamten Region sein. Je mehr Spieler des Profikaders aus der eigenen Jugend stammen, desto weniger Spieler müssen hinzugekauft werden. Darüber hinaus wurden die Spieler nach der Philosophie ausgebildet, die sie auf dem Spielfeld umsetzen sollen und sie identifizieren sich mit ihrem Ausbildungsverein und transportieren dieses Gefühl auf den Rasen und damit auf die Zuschauerränge. Schon die Sichtungsmaßnahmen unserer Scoutingabteilung zielen auf die besten Spieler aller Altersklassen aus der Region. Während der Ausbildung im Verein soll sich jeder Spieler optimal entwi- ckeln können, indem er unter bestmöglichen Bedingungen gefördert wird. Den Rahmen geben unsere Konzeption und deren Umsetzung unter Berücksichtigung der vorhandenen Infrastruktur vor. Unsere Spieler werden sportlich sowie persönlich gefördert und erhalten dabei zusätzliche Unterstützung auf pädagogischer und psychologischer Ebene. Die Mitarbeiter leben vor, was die Spieler lernen! Unsere Normen, Werte und Tugenden sind im Leitbild unseres Gesamtvereins fest verankert und dienen uns als Orientierung unserer Arbeit und Ausbildung. Auszugsweise finden in unserer Spielidee folgende Werte und dazugehörige Normen ihre Anwendung:

Verläßlichkeit
Wir unterstützen uns und sind füreinander da!

Disziplin
Wir halten uns an unsere erarbeiteten Vorgaben!
Zusammenhalt
Für unseren Verein gemeinsam alles zu geben!

Kameradschaft
Wir können uns jederzeit aufeinander verlassen!
Authentizität
Wir lassen uns nicht verbiegen!

Leidenschaft
Wir stellen uns Herz und Verstand unseren Aufgaben!
Respekt
Wir achten unsere Trainer und Mitspieler!

Offenheit
Wir sind tolerant gegenüber allen Kulturen!
Loyalität
Wir stehen zu unserem Verein und unserem Team!

Fleiß
Wir geben uns nicht mit dem erreichten zufrieden!
Vertrauen
Wir wissen um die Stärke unserer Mitspieler!

Zielstrebigkeit
Wir verfolgen beharrlich unseren eingeschlagenen Weg!
Kommunikation
Wir sprechen miteinander nicht übereinander!

Tradition
Wir achten und pflegen unsere Wurzeln!
Begeisterungsfähigkeit
Wir sprechen miteinander nicht übereinander!

Aktuelles Spiel Testspiel

24.07.18 (Di)  18:30 Uhr
:
FC Erzgebirge Aue
FSV Budissa Bautzen

Twitter

Aktuelle Mitgliederzahl

7128

Werbung

Social Media