Aktuelles der 1. Mannschaft

Die Veilchen-Woche im Überblick

31. Kalenderwoche 2014; aktualisiert 29.7.14 - Änderungen jederzeit vorbehalten!

Montag, 28.7.2014
10:00 Uhr - Training
18:00 Uhr - Testspiel FC Erzgebirge Aue - FK Banik Most

Dienstag, 29.7.2014
10:00 Uhr - Training
 
Mittwoch, 30.7.2014
10:00 Uhr - Training

Donnerstag, 31.7.2014
15:00 Uhr - Training


Freitag, 1.8.2014
15:00 Uhr - Training

Samstag, 2.8.2014
14:00 Uhr - Training


Sonntag, 3.8.2014
15:30 Uhr - Punkspielauftakt 1. FC Nürnberg - FC Erzgebirge Aue


 

Die Saisonvorbereitung der Veilchen im Überblick

Abschließender Test gegen FK Banik Most geht verloren

FG_Audio
Nach dem 1:3 aus Auer Sicht war FCE-Cheftrainer Falko Götz am Veilchen-Mikrofon.

Veilchen unterliegen Banik Most 1:3

28.7.14_1


Im Sparkassen-Erzgebirgsstadion gab es am Montag das Vorereitungsspiel gegen den tschechischen Zweitligisten FK Banik Most. Für den letzten scharfen Test vor dem Start in die neue Zweitliga-Saison hatte Veilchen-Cheftrainer Falko Götz diese Anfangself nominiert und im Laufe des Spiels verändert:
Martin Männel (46. Sascha Kirschstein) - Thorsten Schulz, Stipe Vucur (58. Ivan Gonzalez), Thomas Paulus (46. René Klingbeil), Nils Miatke (68. Alexander Dartsch) - Mike Könnecke (46. Fabian Müller), Dorian Diring (46. Rico Benatelli), Michael Fink (58. Oliver Schröder), Romario Kortzorg (72. Hannes Anier) - Solomon Okronkwo (68. Philip Hauck), Frank Löning (46. Filip Luksik)




FC Erzgebirge Aue - FK Banik Most 1:3 (0:0)

Tore:
1:0 - Fabian Müller (60. Minute) 

1:1 - Martin Surinek (68.)
1:2 - Dominik Mandula (73.)
1:3 - Martin Surynek  (76.)

Zuschauer: 1.000


 

 

 

 

 

 

 

 

Vorverkauf für das DFB-Pokalspiel des FC Erzgebirge in Jena

pokal

Am 17.8.2014 sind die Veilchen im DFB-Pokal beim FC Carl Zeiss Jena zu Gast. Für die mit Spannung erwartete Partie beginnt der Kartenvorverkauf am Donnerstag (31.7.14) im FanShop in der FCE-Geschäftsstelle.

Leider durfte der FC Carl Zeiss Jena unserem Verein wegen Sicherheitsbedenken nur das übliche Kontingent von 1.200 Eintrittskarten zur Verfügung stellen. Mehr Tickets waren trotz aller Bemühungen nicht möglich. Darum wurde für den Vorverkauf folgende Regelung getroffen:

- einen Teil der Karten erhält das Fanprojekt Aue für bereits geplante und bestellte
  Fanbusse
- alle weiteren Karten werden ausschließlich im FanShop an FCE-Vereinsmitglieder
  verkauft, und zwar je vorgelegtem Mitgliedsausweis eine Pokaleintrittskarte
- Vollzahler-Tickets kosten 10,- Euro, ermäßigte 8,- Euro
- Bestellungen per Telefon, Fax oder auch Online sind nicht möglich


 

Reinhören! Falko Götz am Dienstag bei MDR 1 Radio Sachsen

Trainer am MDR-Mikro


Heute noch beim Training und zum Testpiel auf dem Platz, morgen (Dienstag) Früh dann aber ran ans Mikrofon. Unser Cheftrainer Falko Götz ist zwischen 7:30 und 8:30 Uhr zu Gast bei MDR 1 Radio Sachsen. Schon jetzt viel Spaß und spannende Unterhaltung!

 

Kartenvorverkauf FC Erzgebirge Aue - VfL Bochum

anset
09.08.2014 15:30 Uhr

Tickets sichern

Online

ONLINE-Karten SHOP

Vorverkaufsstellen

FCE -Vorverkaufsstellen

per E-Mail

Bitte senden Sie ein E-Mail mit Ihrer verbindlichen Bestellung an den Ticketservice bis 5 Tage vor dem Spiel. Danach erhalten Sie die Rechnung als PDF per E-Mail. Nach erfolgtem Zahlungseingang werden die bezahlten Karten per "Einschreiben Einwurf" an Sie versendet.

* Ticket-Versand/Bearbeitungsgebühr bei E-Mail/Fax. Bestellungen: 3,50 Euro - 4,50 Euro

Ticket-Bestellhotline

(01805) 11 88 11 (14 ct./min aus Festnetz DTAG, Moblifunk ggfs. abweichend, Mo-Fr. 9-17 Uhr) 
INFO: Bitte Taste 2 für CyberTix-Callcenter Vermittlung wählen!!!

Ehrenfriedersdorf erlebt Veilchen-Test

25.7.14_1

Die Veilchen waren heute Abend in Ehrenfriedersdorf zu Gast, wo sie ab 19 Uhr vor 1.150 Zuschauern ein Testpiel gegen das Sauberg Kommando bestritten. Dahinter verbirgt sich eine gemischte Auswahl von Fußballern der Region, die heute als und für den gleichnamigen FCE-Fanklub Sauberg Kommando aufgelaufen sind. Und die Gastgeber hatten ein wahrlich großes 'Kommando' auf die Beine gestellt...

1. Halbzeit Sauberg Kommando
1 Janos Muranyi  (TW), 2 Michael Lieberwirth, 3 Robin Graupner, 7 Lars Möckel, 8 Frank Pfab, 18 Falk Drachenberg, 20 Josef Rebentisch, 25 (C) Marc Ihle, 45 Julius Wagner, 69 Lars Rösch, 82 Michael Putscher
46. bis 80. Minute
1 Janos Muranyi (TW), 6 Dirk Haase, 9 Sebastian Maule, 10 Patrick Janowitz, 11 Philip Unglaube, 14 Marc Meyer, 15 Christian Nestler, 21 Patrick Neubert (C), 23 Daniel Rößler, 26 Simon Schubert, 37 Steven Lange
ab 80. Minute
22 David Schöne (TW), 4 Steve Müller, 5 Sandro Berger, 13 Rico Stoll, 17 Maximilian Beuchel (C), 19 Robby Nahke, 28 Markus Schnabel, 29 Maik Ihle, 30 Michael Groß, 67 Roberto Gärtner, 89 Fabrice Schaarschmidt
Trainer:   Rene Frenzel / Co-Trainer:   Klaus Bergmann, Sven Goldacker
Teamverantw.:   Andy König

Aufstellung der Veilchen:
33 Sascha Kirschstein (TW; 46. -27 Marius Schulze), 5 Filip Luksik, 6 Philip Hauck, 8 Mike Könnecke (46. - 28 Felix Kunert, 15 René Klingbeil (C; 46. - 4 Thomas Paulus), 19 Hannes Anier, 20 Oliver Schröder, 23 Dorian Diring (53. - 2 Dominic Baars), 30 Fabian Müller, 32 Ivan Gonzalez,
35 Alexander Dartsch

Cheftrainer:   Falko Götz / Co-Trainer:   Rastislav Hodul, Russi Petkov (TW-Trainer)
Masseur/Physio:   Jens Borchert, Nadine Dörfel / Teamverantw.:   Bernd ‚ZIMBO’ Zimmermann

Sauberg Kommando - FC Erzgebirge Aue 0:14 (0:11)
0:1, 0:5, 0:10 Alexander Dartsch
0:2 Mike Könnecke
0:3, 0:4 René Klingbeil
0:6, 0:7 Philip Hauck
0:8 Dorian Diring
0:9 Hannes Anier
0:11 Oliver Schröder
-----------------------------------------
0:12 Hannes Anier
0:13 Dominic Baars
0:14 Eigentor
0:15 Philip Hauck

 

 

Ronny König löst Vertrag in Aue auf


Der FC Erzgebirge Aue und Stürmer Ronny König haben sich im beiderseitigen Einvernehmen auf eine vorzeitige Vertragsauflösung verständigt. Diese wird sofort wirksam. Der gebürtiger Lichtensteiner möchte sich einer neuen sportlichen Herausforderung stellen. Dazu FCE-Sportvorstand Jens Stopp: "Ronny König hat sich für den FC Erzgebirge stets ins Zeug gelegt und alles gegeben. Er ist ein Junge aus der Region. Wir hoffen auf ein Wiedersehen nach seiner Karriere."
Und Veilchen-Cheftrainer Falko Götz erklärt: "Ronny ist ein sehr ehrgeiziger und erfahrener Spieler, der mehr Einsatzzeiten haben möchte. Darum respektieren wir seinen Wunsch einer vorzeitigen Vertragsauflösung. Ronny ist sportlich und menschlich ein prima Typ, dem wir für die Zukunft alles Gute wünschen."



 

 

Mehr als 5.000 Veilchen-Fans feiern Saisoneröffnung

23.7.14_1


Mittwoch, der 23.7.2014 - Tag der offiziellen Saisoneröffnung im Veilchen-Lager mit dem Spiel unseres FC Erzgebirge Aue gegen den Bundesligisten VfB Stuttgart. Bereits am Nachmittag war
der Stadionvorplatz im 'Belagerungszustand'. Unsere Sponsoren hatte etliche Stationen und Stände aufgebaut. Und so gab es für große wie auch für kleine Veilchenfans viel zu sehen und zu erleben.



Hier gerade unsere Jungs an der Autogrammstrecke. Unweit davon wurden fleißig 'geschossen'. Zum Beispiel auf die Torwand.



Und Fotos wurden auch jede Menge gemacht.





Ja, das ist Aue... Stefan 'Stef' Gerlach in seinem Element.  






Auch das neue FanShop-Mobil erlebte seine 'Feuertaufe'. Bei dessen Anschaffung hat uns die Firma Comcard Falkenstein - 2. v. li. ComCard-Geschäftsführer Ralph Siegel - sehr großzügig unterstüzt. Danke! Zufriedene Gesichter hier wie da. Auch später im Stadion, wo unsere Mannschaft vor dem Spiel gegen den VfB Stuttgart vorgestellt wurde.



Fazit von FCE-Geschäftsführer Michael Voigt: "Bei Kaiserwetter konnten wir 5.350 Zuschauer bei uns im Sparkassen-Erzgebirgsstadion begrüßen. Für eine Saisoneröffnung an einem Mittwochabend eine prima Kulisse, finden wir. Allen Sponsoren und auch dem VfB Stutgart möchten wir auf diesem Weg für die Unterstützung herzlich danken." Alles prima, alles gut? Leider nicht ganz. "Beim Catering gab es Probleme. Diese sind auch nicht wirklich neu für uns. Daran müssen und werden wir weiter arbeiten. Eins ist aber auch klar - unter den jetzigen Bedingungen wird es immer wieder irgendwelche Probleme geben. Die aktuelle Infrastruktur gibt einfach nicht mehr her", so Michael Voigt.


Fotos: Picture Point, Olaf Seifert, Dr. Karl-Hartmut Mann

 

 

 

FC Erzgebirge Aue - VfB Stuttgart 0:1

Und das sagen die Cheftrainer beider Teams zum Test:

Veilchen unterliegen VfB Stuttgart nur knapp

Gentner_Okoronkwo_23.7.14

Offizielle Saisoneröffnung im Sparkassen-Erzgebirgsstadion Aue! Höhepunkt des Abends war das Spiel der Veilchen gegen den Bundesligisten VfB Stuttgart, also gegen das Team von Trainer Armin Veh. Dieser hatte ein 19-köpfiges Aufgebot nominiert, darunter alle WM-Kader des VfB. Und was machte unser Cheftrainer Falko Götz? Auch er bestimmte einen größeren als den sonst üblichen 18er Kader.

FC Erzgebirge Aue - VfB Stuttgart 0:1 (0:1)
VfB-Tor - Alexandru Maxim (19. Spielminute, dir. verwandelter Freistoß)

Spielerwechsel

Paulus für Gonzalez, Könnecke für Müller, Novikovas für Löning, Sakai für Leitner (alle 46.); Diring für Benatelli, Schröder für Fink (60.); Niedermeier für Gruezo,
Sararer für Ibisevic (62.); Luksik für Miatke, Klingbeil für  Schulz, Anier für Okoronkwo (72.); Haggui für Rüdiger, Rojas für Maxim, Holzhauser für Klein, Leibold für Rausch (76.); Dartsch für Kortzorg (83.)    


Zuschauer: 5.350
 

 

 

Die Veilchen-Woche im Überblick

30. Kalenderwoche 2014 - Stand 20.7.14; Änderungen jederzeit vorbehalten!

Dienstag, 22.7.2014
15:00 Uhr - Training
 
Mittwoch, 23.7.2014
10:00 Uhr - Training
19:00 Uhr - Spiel anlässlich der offiziellen Saisoneröffnung
                   FC Erzgebirge Aue - VfB Stuttgart 
                   (Einlassbeginn & Rahmenprogramm ab 16:30 Uhr) 
 
Donnerstag, 24.7.2014
11:00 Uhr - Training
 
Freitag, 25.7.2014
10:00 Uhr - Training
19:00 Uhr - Testspiel in Ehrenfriedersdorf
                    Fanklubauswahl Sauberg-Kommando - FC Erzgebirge Aue
 
Samstag, 28.7.2014
10:00 Uhr - Training



 

Veilchen-Cheftrainer Falko Götz zum 2:1 Sieg beim HFC

FG_Audio

2:1 Test-Erfolg nach Toren von Mike Könnecke und Solomon Okoronkwo beim Drittligisten Hallescher FC. Veilchen-Cheftrainer Falko Götz dazu im Audio:

 

WebCam Baufortschritt 2. Rasenplatz

 
Social Media

 

      

 

aktuelle Mitgliederzahl
2846

Onlineantrag
 

Pl.
Verein
Sp.
Pkte.
Werbung

Werbung

 

mehr zur 2. Bundesliga mit Tabelle und Wettquoten gibt es bei Fussballwetten

HKPG: Steuerberatung in Aue und Solingen

Branchenbuch


cache