Fan-Nachrichten

FSV Frankfurt gegen FC Erzgebirge Aue

Logo

Sonntag, 2. November 2014, 13:30 Uhr

 

Stadion:

 

Frankfurter Volksbank Stadion

Richard-Herrmann-Platz 1

60386 Frankfurt am Main

 

Öffnungszeiten:

 

Stadion und Gästekassen öffnen zwei Stunden vor Spielbeginn.

 

Fan-Utensilien:

 

Anbei eine Auflistung, was an Fan-Utensilien in unserem Stadion generell erlaubt ist:

 

  • 1 Megaphon (inkl. 1 Satz Ersatz-Batterien)
  • 3 Trommeln (Unten offen oder einsehbar)
  • Kleine Fahnen (bis 2 Meter Stocklänge mit Plastik-Leerrohr)
  • 5 Schwenkfahnen ab 2 Meter (Teleskopstab oder Plastik-Leerrohr)
  • 3 Doppelhalter bis 2 Meter (mit Plastik-Leerrohr)
  • Zaunfahnen (solange der Platz reicht, Werbung darf nicht überhängt werden!)
  • Banner, Choreos und Spruchbänder nur nach vorangegangener Geneh-migung (Text/Bild sowie Größe und Material bitte bis zum 16. Oktober an die FSV-Fanbetreuung übermitteln)

 

Fan-Utensilien, die über die aufgeführte Anzahl hinausgehen, können auf konkrete Anfrage über die Fanbeauftragten des Gastvereins ebenfalls genehmigt werden.

 

Die Genehmigungen der Fan-Utensilien sind als Vertrauensvorschuss zu werten. Kommt es zum Abbrennen von Pyrotechnik oder anderen grob fahrlässigen Verstößen, behält sich der FSV Frankfurt vor, bei einem nächsten Aufeinandertreffen die Fan-Utensilien drastisch zu reduzieren oder auf das Tragen von Trikot und Schals zu beschränken.

 

Kommuniziert bitte diese Information in Eure Fanszene und weist sie auf ihre Verantwortung hin.

 

Rucksäcke/Taschen:

 

Gürteltaschen dürfen mit in das Stadion genommen werden, Rucksäcke und andere Taschen hingegen nicht. Eine begrenzte Anzahl an Rucksäcken und Taschen können am Gäste-Eingang abgegeben werden, es empfiehlt sich aber, Taschen und Rucksäcke im Auto/Bus zu deponieren.

 

Regenschirme:

 

Taschenschirme (sogenannte Knirpse) dürfen in das Stadion mitgenommen werden, Stockschirme nicht.

 

Getränke:

 

Es dürfen nur antialkoholische Getränke in Tetra-Pak-Verpackungen bis 0,25 Liter mit in das Stadion genommen werden.

 

Alkoholisierte Fans:

 

Eine Promillegrenze gibt es nicht, allerdings kann stark alkoholisierten Fans der Zutritt zum Stadion verweigert werden.

 

Heimbereich:

 

Die Südtribüne (Blöcke N & O) ist der Heimbereich des FSV Frankfurt 1899 im Frankfurter Volksbank Stadion. Es ist verboten, dort Farben der Gastmannschaft zu tragen oder provozierendes Verhalten zu zeigen, das geeignet sein kann, eine Auseinandersetzung mit den übrigen anwesenden Zuschauern herbeizuführen. Der Ordnungsdienst ist angewiesen und berechtigt, Zuschauer, die gegen die vorgenannten Verbote verstoßen, aus diesem Bereich zu entfernen oder den Zutritt trotz gültiger Eintrittskarte zu verweigern.

 

Weitere Infos zu dem, was im Frankfurter Volksbank Stadion erlaubt ist und was nicht, ist auch in unserer Stadionordnung zu finden.

 

Anreise:

 

Anfahrt mit dem Auto aus Richtung Süden/Westen bzw. Flughafen:


Zieladresse für das Navigationsgerät: „Am Bornheimer Hang“

 

Wechseln Sie an der Anschlussstelle Offenbach von der A3 auf die A661 in Richtung "Bad Homburg/Frankfurt/Offenbach". Nach sieben Kilometern passieren Sie die Stadtgrenze von Frankfurt am Main. Verlassen Sie die A661 an der Anschlussstelle "Frankfurt-Ost in Richtung „Messe/Palmengarten/Eissporthalle/Bornheim" und fahren auf den Ratsweg (B40/B8). Nach etwa einem Kilometer stoßen sie rechter Hand auf eine Aral-Tankstelle, unmittelbar dahinter befindet sich der Festplatz. Am Ende des Festplatzes geht rechts an der nächsten Kreuzung die Straße "Am Bornheimer Hang" ab, in diese rechts einbiegen und den hiergelegenen kostenpflichtigen Parkplatz Festplatz nutzen. Fußweg von dort zum Stadion ca. 5 Minuten.

 

Anfahrt mit dem Auto aus Richtung Norden/Osten:

 

Zieladresse für das Navigationsgerät: „Am Bornheimer Hang“

 

Wechseln Sie am Bad Homburger Kreuz von der A5 auf die A661 in Richtung "Frankfurt-Ost/Offenbach/Würzburg/Frankfurt-Nieder-Eschbach". Verlassen Sie die A661 an der Anschlussstelle Frankfurt-Ost in Richtung "Hanau/Frankfurt-Ost/Frankfurt-Riederwald/Maintal/Frankfurt-Bornheim/Eissporthalle" und fahren auf den Ratsweg. Nach etwa 200 Meter stoßen sie rechter Hand auf eine Aral-Tankstelle, unmittelbar dahinter befindet sich der Festplatz. Am Ende des Festplatzes geht rechts an der nächsten Kreuzung die Straße "Am Bornheimer Hang" ab, in diese rechts einbiegen und den hiergelegenen kostenpflichtigen Parkplatz Festplatz nutzen. Fußweg von dort zum Stadion ca. 5 Minuten.

 

Anfahrt mit dem Fanbus:

 

Zieladresse für das Navigationsgerät: „Am Bornheimer Hang 4“

 

Die Anreise erfolgt prinzipiell wie oben (Anfahrt mit dem Auto) beschrieben. Der Busfahrer gibt in sein Navigationsgerät die Zieladresse "Am Bornheimer Hang 4" ein. An der Eissporthalle angekommen, lässt der Busfahrer die Fahrgäste aussteigen. Der Bus wird dann vom Ordnungsdienst/Polizei  zu seinem Parkplatz geleitet/gelotst.

 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (barrierefrei):

 

Von Frankfurt (Main) Hauptbahnhof mit der S1, S2, S3, S4, S5, S6, S8 oder S9 (alle Richtung Hauptwache) bis Haltestelle "Konstablerwache". Umsteigen in die U7 Richtung Enkheim (gleicher Bahnsteig, Gleis gegenüber), Ausstieg an Haltestelle "Eissporthalle/Festplatz".


Von Frankfurt Flughafen Regionalbahnhof mit der S8 (Richtung Offenbach Ost) oder  der S9 (Richtung Hanau Hbf)  bis Haltestelle "Konstablerwache". Umsteigen in die U7 Richtung Enkheim (gleicher Bahnsteig, Gleis gegenüber), Ausstieg an Haltestelle "Eissporthalle/Festplatz".

Detaillierte Fahrplanauskunft beim Rhein-Main-Verkehrsverbund unter www.rmv.de.
 

 

 

 

Wir wünschen unseren Gästen eine kurzweilige An- und Abreise sowie einen angenehmen Aufenthalt im Frankfurter Volksbank Stadion!

 

Veilchen zu Gast im Gebirge!

Stammtisch

Fanstammtisch im „Elfmeter“ in Mildenau!

Am Mittwoch, den 5. November 2014 sind wir mit unserem Veilchenfanstammtisch in Mildenau zu Gast. Wer in der Sportgaststätte „Elfmeter“ am Sportplatz 1 neben unserem Chef-Trainer Tommy Stipic noch mit am Start sein wird geben wir zeitnah hier noch bekannt.

Also Veilchenfans in Mildenau und Umgebung schon mal den 5.11. vormerken!!

Beginn ist 18:30 Uhr

Adresse: 09456 Mildenau, Am Sportplatz 1

 

 

 

FAN-Reise ins Trainingslager des FC Erzgebirge Aue

FAN Reise

 

Januar 2015  -  Türkei 5* Hotel Miracle Resort

Nutzen Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit unseren Veilchen einige Tage an der türkischen Riviera zu verbringen. Wir, das Team von hit-tours Reisebüro GmbH, organisieren wieder traditionell eine Gruppenreise mit den Fans des FCE.

Buchungen bitte möglichst bis zum 20.10.14!!

Reisezeitraum: 16.-23.01.15                                  ab/an Dresden mit SunExpress

  • ab Dresden: 16.01.15;  09:10 Uhr    -   an Antalya: 13:15 Uhr
  • ab Antalya:  23.01.15;  06:00 Uhr    -   an Dresden: 08:20 Uhr

 

  • DZ / Landseite /AI = 401,-
  • DZ / seitl. Meerblick /AI = 422,-
  • Einzelzimmer / seitl. Meerblick / AI = 422,-

 

Im Preis ist eine Reiserücktrittskostenversicherung ohne Selbstbehalt enthalten.

 

Gern stellen wir auch ein Angebot gemäß Ihren Termin-Wünschen und Abflughäfen zusammen.

 

Bitte fragen Sie nach unter:                             hit-tours Reisebüro GmbH

 Tel. 03772 / 21135      

                                        email: hit-tours-reisebuero@t-online.de

 

Das 5* Hotel befindet sich direkt am langen Sandstrand von Antalya-Lara. In einem weitläufigen Garten gelegenes , V-förmig gebautes Komforthotel. Die Zimmer sind modern ausgestattet mit Minibar, Sat-TV, Safe, Bad/WC, Föhn und Balkon.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Veilchen-Skatturnier um den Wernesgrüner Pokal

Skatneu_14_kl2

Nach dem Erfolg im letzten Jahr möchten wir wieder alle interessierten Veilchen-Fans zum 2. Veilchen-Skatturnier um den Wernesgrüner Pokal ganz herzlich ins Sparkassen-Erzgebirgsstadion einladen.

Gespielt werden wird am 15.11.14 ab 15:00 Uhr im Oberen VIP-Raum.

Um Anmeldungen wird bis zum 12.11.14 gebeten!

Meldungen an:  01577-2965993 oder fanbeauftragte@fc-erzgebirge.de

 

Mit dem Veilchen Bus-Service zum Braunschweig Spiel

Bus_Braunschweig

Zu unserem nächsten Heimspiel gegen die Eintracht aus Braunschweig am Sonntag, den 09. November 2014 bieten wir natürlich wieder unseren „Veilchen Bus-Service“ an!   

Anmeldungen hierfür bitte per Email oder telefonisch (01577-2965993) bis zum Mittwoch, den 05.11.2014!

Die Busse verkehren nur bei entsprechender Nachfrage!

Die Fahrpläne findet ihr wie gewohnt unten.

 

Eintracht Braunschweig , 09.11.2014 Anstoß 13:30 Uhr * Sparkassen- Erzgebirgsstadion

 

Linie 6

Markneukirchen/Klingenthal

Reservierung per Email

Linie 7

Olbernhau

Reservierung per Email

Linie 8

Mittelsaida/Freiberg/Siebenlehn

Reservierung per Email

 

Der Fahrpreis beträgt zwischen 5,- € und 7,- €

 

 

 

 

 

 

 


cache