Der Spielbericht 2. Bundesliga 2016/17 – 14. Spieltag

Datum: 25.11.2016 18:30 Uhr

1:1
Würzburger Kickers FC Erzgebirge Aue
Auswählen: Spielbericht Vorbericht

Liveticker

 1.Spielstand: 0:0
Anpfiff
 23.Spielstand: 1:0
Eigentor: Adam Sušac
 27.Spielstand: 1:0
Sascha Traut
 37.Spielstand: 1:0
Sebastian Hertner
 43.Spielstand: 1:1
 Tor durch Pascal Köpke
 45.Spielstand: 1:1
Halbzeitpfiff
 46.Spielstand: 1:1
Anpfiff 2.Halbzeit
 46.Spielstand: 1:1
Mirnes Pepic kommt für Philipp Riese
 46.Spielstand: 1:1
Valdet Rama kommt für Rico Benatelli
 46.Spielstand: 1:1
Joannis Karsanidis kommt für Sascha Traut
 53.Spielstand: 1:1
Mirnes Pepic
 64.Spielstand: 1:1
Cebio Soukou kommt für Nicky Adler
 73.Spielstand: 1:1
Pascal Köpke
 79.Spielstand: 1:1
Calogero Rizzuto
 86.Spielstand: 1:1
Marco Königs kommt für Nejmeddin Daghfous
 90.Spielstand: 1:1
Max Wegner kommt für Clemens Fandrich
 90.(+2)Spielstand: 1:1
Abpfiff

Tore

Aufstellung: Würzburger Kickers

Wulnikowski - Pisot - Neumann - Diaz Campbell - Traut (46. Karsanidis) - Schröck - Kurzweg - Taffertshofer - Benatelli (46. Rama) - Daghfous (86. Königs) - Soriano
Auswechselbank: Karsanidis, Rama, Königs, Siebenhandl, Uzelac, Lagos, Müller
Trainer: Bernd Hollerbach

Aufstellung: FC Erzgebirge Aue

Haas - Rizzuto - Sušac - Breitkreuz - Hertner - Tiffert - Riese (46. Pepic) - Fandrich (90. Wegner) - Nazarov - Adler (64. Soukou) - Köpke
Auswechselbank: Pepic, Soukou, Wegner, Jendrusch, Kalig, Samson, Kvesic
Trainer: Pavel Dotchev

Stadion und Zuschauer

Stadion:Flyeralarm-Arena
Zuschauer:9138
Schiedsrichter:Dr. Matthias Jöllenbeck