Aktuelles

Veilchen ohne Martin Männel gegen HSV

Der FC Erzgebirge Aue geht am Samstag ohne Torhüter und Kapitän Martin Männel in das mit Spannung erwartete Punktspiel gegen den Hamburger SV. Grund für den Ausfall ist eine Dehnung des Seitenbandes im rechten Kniegelenk. Die Verletzung hatte sich der 30-Jährige am vergangenen Sonntag im Spiel beim 1. FC Heidenheim zugezogen. Nach einer nochmaligen Untersuchung am HELIOS Klinikum Aue bekam Männel heute von FCE-Teamarzt Torsten Seltmann kein grünes Licht für Samstag.


Newsfoto: Sven Sonntag - PICTURE POINT


07.11.2018 13:40


Aktuelles Spiel Testspiel

15.11.18 (Do)  14:30 Uhr
:
Hertha BSC
FC Erzgebirge Aue

Twitter

Aktuelle Mitgliederzahl

7314

Werbung

Social Media