Aktuelles

Veilchen-Camp Belek 2019 - Tag 5

Kurz, aber wirklich nur ganz kurz, hat es die Sonne heute Morgen geschafft, sich durch die dichten Wolken zu kämpfen. Wird es wieder so massig Regen geben wie gestern Abend? Wir hoffen es natürlich nicht! Unser Cheftrainer Daniel Meyer blickt hier auf unseren 5. Tag im Trainingscamp:



Während der Videoaufnahme schüttete es noch reichlich. Wenig später auf dem Trainingsplatz ein völlig anderes Bild.



Die Sonne hatte sich also erneut durchgekämpft und sorgte sofort für freudige Gesichter.









Damit zum Training und zur Vorbereitung unseres Testspiels am Nachmittag gegen Hansa Rostock.    













Unser Tag 5 im Veilchen-Camp Belek 2019 - es ist Halbzeit. In der Mittagspause baten wir unseren Keeper und Kapitän Martin Männel am Veilchen-Mikrofon um ein kurzes Zwischenfazit:





Der Anstoß der Testspiels gegen Hansa Rostock steht unmittelbar bevor. Auf geht's!











In der ersten Halbzeit kamen die Veilchen u.a. durch Neuzugang Ole Käuper und Calogero Rizzuto zu Torchancen, die aber ungenutzt blieben. Bis in die 80. Spielminute hinein sah es weiter nach einem torlosen Ende der Partie aus. Doch dann der Einwurf von U19-Spieler Paul Horschig auf Emmanuel Iyoha. Der schoss den Ball ins Rostocker Tor und die Veilchen zum Sieg.



Halbzeit im Veilchen-Camp Belek 2019! Natürlich darf da auch ein gemeinsamer Abend mit unseren mitgereisten Fans und Sponsoren nicht fehlen. So geschehen heute Abend.



Rund 150 (!) Fans und Sponsoren trafen sich in geselliger Runde mit unserem gesamten Team und schworen sich gemeinsam auf die Fortsetzung der Rückrunde ein. Darum schon jetzt ein großes Dankeschön für die bisherige und weiterhin tolle Unterstützung der Veilchen!

Glück Auf!

11.01.2019 14:51


Aktuelles Spiel Testspiel

20.01.19 (So)  13:30 Uhr
:
FC Erzgebirge Aue 4:2
FC Carl Zeiss Jena

Eintrittskarten

Werbung

Twitter

Aktuelle Mitgliederzahl

7314

Werbung

Social Media