Aktuelles

U19 mit Auswärtserfolg beim FC Mecklenburg Schwerin

Am vergangenen Samstag waren wir beim FC Mecklenburg Schwerin zu Gast. Nach dem Last-Minute-Sieg gegen den SC Staaken in der Vorwoche wollten wir auch nach diesem Spiel unsere weiße Weste behalten.

Vom Anstoß weg hatten wir viel Ballbesitz, konnten uns aus diesem allerdings aufgrund einer zu hohen Fehlerquote im eigenen Ballbesitzspiel kaum Chancen erspielen. Bei einem Schuss von Edhem war der Torhüter der Heimmannschaft zur Stelle, dann verhinderte der Pfosten die Führung durch Felix. Die Gastgeber waren über ein schnelles Spiel in die Spitze gefährlich. Da wir diese Bälle gut verteidigten, ging es nach einer durchwachsenen ersten Halbzeit torlos in die Pause.

Im zweiten Durchgang zeigten wir sofort ein anderes Gesicht und erhöhten den Druck auf den Gastgeber. In Minute 49 erzielte Louis folgerichtig die Führung für unsere Farben. Anschließend vergaben wir mehrere Chancen, um das Ergebnis hochzuschrauben. Selbst einen Foulelfmeter ließen wir ungenutzt. Knapp 10 Minuten vor dem Ende setzte sich Luc gegen seinen Gegenspieler durch und schloss ins lange Eck ab. Kurz danach war es erneut Luc, der nach einem Solo von der Mittellinie, zum 3:0-Endstand einschob.

Am Ende war es ein verdienter Auswärtssieg für die jungen Veilchen der U19, der aufgrund der vielen Möglichkeiten im zweiten Durchgang hätte höher ausfallen müssen. Trotzdem war der Jubel riesengroß und auf der langen Rückreise aus Schwerin herrschte beste Stimmung.

Nächsten Samstag empfangen wir dann die VSG Altglienicke zum 6.Spieltag. Anstoß ist 13:00 Uhr im Stadion am Spiegelwald in Beierfeld.

30.09.2021 08:30


Aktuelles Spiel 11. Spieltag

22.10.21 (Fr)  18:30 Uhr
:
FC Erzgebirge Aue
FC Ingolstadt 04

Aktuelle Mitgliederzahl

9268

Mitgliedsantrag

Werbung

Social Media