Aktuelles

U15 mit einem 6:1 Erfolg gegen Budissa Bautzen

Am Sonntag begrüßte unsere U15 die C-Junioren von Budissa Bautzen, in Zschorlau. Das Ziel war klar definiert. Ein deutlicher Sieg sollte die Ambitionen des Teams unterstreichen.

Demzufolge gingen unsere Jungs selbstbewusst in die Partie. Mit viel Ballbesitz und schnellem Kombinationsspiel wollte man die Abwehr der Gäste knacken. In der 8. Minute belohnte sich Toni Gaschler nach einem schönen Tempodribbling mit dem 1-0 Führungstreffer.

Unsere jungen Veilchen drängten weiter auf das Gästetor und den zweiten Treffer. In der 20. Minute erhöhte Florian Martin nach einem schnell ausgeführten Eckball per Kopf. Nur 4 Minuten später stellte Nick Krämer, mit einen schönen Flachschuss, den 3-0 Pausenstand her.

Nach der Halbzeit standen die Gäste noch tiefer und überließen uns den Ball. Nach einem Aufbaufehler unserer Jungs nutzte der Bautzener Stürmer diesen eiskalt zum Anschlusstreffer. Doch die Antwort unserer Veilchen ließ nicht lange auf sich warten. Der eingewechselte Devis Meißner stellte binnen 2 Minuten auf 5-1. Auch der Schlusspunkt gehörte Devis, der per Kopf seinen Hattrick perfekt machte.

Am Mittwoch empfangen wir um 17.30 Uhr den Chemnitzer FC zum Pokalhalbfinale in Zschorlau, ehe es am Sonntag zum Ligaspiel nach Bischofswerda geht.

16.04.2018 08:58


Aktuelles Spiel 10. Spieltag

19.10.18 (Fr)  18:30 Uhr
:
Dynamo Dresden 1:1
FC Erzgebirge Aue

Twitter

Aktuelle Mitgliederzahl

7314

Werbung

Social Media