Aktuelles

Stimmen vor dem Spiel in Halle (20.03.1960)

Bringfried Müller vor dem Saisonauftakt 1960 beim SC Chemie Halle: "Halle ist ein heißer Fußballboden. Mit Unterstützung der Zuschauer ist der SC Chemie eine Macht- Wir werden aber auf der Hut sein. Die Übungsspiele in Bulgarien offenbarten eine zufriedenstellende Form. Alle Spieler sind einsatzbereit. Wohl hängen die Trauben in Halle sehr hoch, doch erhoffen wir wenigstens einen Punkt."

Klaus Hoffmann (SC Chemie Halle): "Gegen den SC Wismut müssen wir unsere Leistungen wesentlich steigern. Haben gegen die Erzgebirger immer ordentlich ausgesehen. Wenn wir die Form wie gegen Lok Stendal erreichen, ist mir nicht bange. Der Meister ist nach seiner Bulgarienreise in seiner gegenwärtigen Form noch schwer einzuschätzen."

20.03.2020 13:01


Aktuelles Spiel 9. Spieltag

28.11.20 (Sa)  13:00 Uhr
:
SV Sandhausen 1:4
FC Erzgebirge Aue

Aktuelle Mitgliederzahl

9142

Mitgliedsantrag

Werbung

Werbung

Social Media