Aktuelles

SG Dynamo Dresden - FC Erzgebirge Aue

An- und Abreise für alle Gästefans | Gästeparkplatz:

Für die anreisenden Gästefans stellt der Veranstalter den Messeparkplatz (01067 Dresden, Messering 6) zur Verfügung. Dort wird eine Parkgebühr von 3 € pro PKW, 7 € pro 9er und 30 € pro Reisebus erhoben. Die Parkplatzsituation in der Stadt wird auf Grund weiterer Veranstaltungen äußerst angespannt sein.

Es wird daher ausdrücklich dazu geraten den reservierten Gästeparkplatz zu nutzen. Dort stehen auch Toiletten zur Verfügung. Für den Weitertransport stehen von 16:15 Uhr – 18:15 Uhr Shuttlebusse bereit, welche sie direkt zum Rudolf-Harbig-Stadion Dresden bringen.

Die Dresdner Polizei gibt folgende Anreiseempfehlung für den Gästeparkplatz und verweist auf die Anfahrtsskizzen des Veranstalters:

Anfahrtsskizze für Busse

Anfahrtsskizze für PKW


Die Fahrzeugführer werden gebeten, auf der A4 bis zur Anschlussstelle Dresden-Altstadt (Autobahnabfahrt 78) und anschließend auf der B6 bis zum vorgesehenen Parkplatz zu fahren. Von einem Abweichen der Fahrtstrecke zum Gästeparkplatz wird zu Ihrer eigenen Sicherheit abgeraten.
Auf der A4 (Chemnitz-Dresden) gibt es eine Vielzahl von Baustellen. Bitte kalkulieren Sie diese bei Ihrer Anreise nach Dresden mit ein.

Hinweis für Bahnfahrer:
Es wird keine Zugbegleitung durch die Bundespolizei geben und ein Bus-Shuttle vom Bahnhof zum Stadion ist nicht vorgesehen!

Für alle Gästefans die zum Stadion laufen wird mit Nachdruck darauf hingewiesen, sich neutral zu kleiden!

Polizeibrief Download

GÄSTEBLOCK öffnet 16.30Uhr

GÄSTEKASSE nur geöffnet, wenn es noch einzelne Restkarten geben sollte und natürlich als Aufwertungskasse!

Fanutensilien;
erlaubt sind alle Fanutensilien lt. DFB-Richtlinien (vereinsorientiert)

  • Fahnen (Stocklänge bis 2 m und Plastik/PVC-Lehrrohr bzw. Holz, bis 3 cm Durchmesser)
  • Doppelhalter (Stocklänge bis 2 m mit normalem Inhalt, bis 3 cm Durchmesser)
  • 3 Capos, 3 Megaphone (hier Ansprechpartner benennen)
  • Bis 5 Trommeln halbseitig offen
  • 6-8 Schwenkfahnen > 2,00 m _ Anmeldung über Fanbeauftragten bzgl. Inhalt und Ansprechpartner
  • Zaunfahnen können nach vorn in den Innenraum (T1) gehängt werden


Achtung: Wenn alle Möglichkeiten zum Aufhängen von Zaunfahnen ausgeschöpft sind, werden verbleibende Zaunfahnen am Einlass abgenommen.

Blockfahnen - verboten
 

  • Längerer Aufenthalt im Gastbereich des Stadions möglich,
  • bisher 3 Rolli-Fahrer aus Aue bekannt: Einfahrt und Ausstieg auf P7- Am Stadion (dann evtl. Weiterleitung auf  P2)
  • alle Fahnen/Banner u.ä. werden am Eingang auf Inhalte geprüft, erlaubt sind geprüfte Aufschriften etc., welche Bezug zum Verein haben.
  • Hinweis auf Haus- und Benutzungsordnung erfolgt (z. B. Markenverbot ThorSteinar, HoGeSa o.ä.)
  • Im Gastbereich wird während des Spiels Leichtbier ausgeschenkt
  • Rucksäcke und Beutel werden am Einlass komplett abgenommen und beim Auslass wieder ausgegeben, „normale“ Gürteltaschen mit persönlichen Dokumenten, dürfen nach der Kontrolle an der Person verbleiben.
  • Bitte nach Möglichkeit die Rucksäcke und Beutel in den Bussen/Fahrzeugen belassen
  • Bereitstellung von genügend Stadionheften
  • Verbot von Pyrotechnik aller Art!!!
  • Vermummungsverbot!!!
  • Stark alkoholisierten Personen wird der Zutritt verwehrt!!


Stadionverbotler: Aufenthalt von Stadionverbotlern ist vor dem Bereich am Gästeblock möglich

16.10.2018 15:10


Aktuelles Spiel 17. Spieltag

16.12.18 (So)  13:30 Uhr
:
FC Erzgebirge Aue 2:2
SV Darmstadt 98

Adventskalender

Werbung

Twitter

Aktuelle Mitgliederzahl

7314

Werbung

Social Media