Aktuelles

Hauptsponsor Nickelhütte bleibt für Sportstadt Aue am Ball

Die Nickelhütte Aue GmbH bleibt für eine weitere Saison Hauptsponsor des FC Erzgebirge Aue. Das vereinbarten Geschäftsführer Henry Sobieraj und Michael Voigt, geschäftsführender Vorstand des Kumpelvereins, am 24. März. „Unsere Auftragsbücher sind voll, wir haben sehr gut zu tun. Vor diesem Hintergrund wollen wir denen helfen, die unter den pandemiebedingten Einschränkungen leiden müssen”, betont Sobieraj.

Er freut sich über die sportlichen Erfolge des Teams von Chefcoach Dirk Schuster. Der Klassenerhalt sei zum Greifen nahe, aber die Nickelhütte mache den Einsatz für den FCE und die Sportstadt Aue nicht von der Klasse abhängig. Der neue Vertrag gelte für die 2. ebenso auch für die 3. Liga. Michael Voigt ist überaus dankbar für die Hilfe des heimischen Großsponsors: „Die Nickelhütte und Henry Sobieraj persönlich setzen gerade in diesen schwierigen Zeiten ein starkes Zeichen für Sport und Jugendarbeit bei uns im Erzgebirge. Diese Situation werden wir nur gemeinsam meistern – heimische Wirtschaft, Fans, Sportler, jeder im Verein.”

„Mein Wunsch wäre ein einstelliger Tabellenplatz. Und natürlich, dass alle Sportler bald wieder trainieren und Wettkämpfe bestreiten können. Wie bitter die Situation aktuell ist, erlebe ich bei unserer Betriebssportgemeinschaft, der SG Nickelhütte”, fügt der Nickelhütten-Chef hinzu. Mit dem neuen Vertrag setzt der Hauptsponsor eine traditionelle Partnerschaft fort. Die Wurzeln reichen weit in die DDR-Zeit zurück. Und 1993 gehörte der Betrieb zu den Gründungsmitgliedern des FCE-Förderkreises. Zum 75. Geburtstag des Kumpelvereins am 4. März zeigte das Team der über 400 Mitarbeiter sichtbar Flagge: Am Schornstein wurde ein neues lila-weißes Banner aufgezogen.

Text: Olaf Seifert
Fotos: Nickelhütte Aue GmbH, Olaf Seifert

30.03.2021 14:50


Aktuelles Spiel 15. Spieltag

27.11.21 (Sa)  13:30 Uhr
:
FC Erzgebirge Aue 1:2
SV Darmstadt 98

Aktuelle Mitgliederzahl

9277

Mitgliedsantrag

Werbung

Social Media