Aktuelles

Golfturnier hilft dem FCE-Nachwuchs

Im Golfpark Westerzgebirge wurde letzten Samstag ein Turnier von Golfern und Nichtgolfern zugunsten Sport-Vereine der Region, unter anderem dem Nachwuchs des FC Erzgebirge Aue, durchgeführt. Prominente Sportler aus den Bereichen Radsport, Leichtathletik, Eishockey, Ski, Fußball, usw.  darunter  Holger Erler, Michael Hübner, Falko Weißplog, Kevin Roch vom EHV, Michael Kiesewetter, Matthias Mauksch. Das Startgeld zum Spiel mit einem Prominenten betrug 150 Euro. Es spielten immer ein Golfer und ein Nichtgolfer zusammen. Unser Präsident Helge Leonhardt ging zum Beispiel mit Sophie Scheder, Olympiadritte am Stufenbarren, auf die Runde.

Auf der 9-Loch-Runde mussten die Golfer auch mit dem Golfball auf eine Torwand zielen, was sich als gar nicht so einfach erwies. Auf dem Foto versuchte der 7-fache Radsprint-Weltmeister Michael Hübner sein Glück:

Fünf Versuche kosteten 10€, welches unsere Bambinis fleißig einsammelten:

Insgesamt kam so ein 4-stelliger Betrag für unseren Nachwuchs zusammen. 

Wir möchten uns auch an dieser Stelle beim Organisator und Förderkreismitglied Rechtsanwalt Franz Thomas Pfeifer, dem Golfpark Bad Schlema sowie den Stadtwerken Aue für den schönen Tag bedanken. 

 

 

11.06.2018 17:20


Aktuelles Spiel 18. Spieltag

23.12.18 (So)  13:30 Uhr
:
FC Erzgebirge Aue
1. FC Union Berlin

Adventskalender

Werbung

Twitter

Aktuelle Mitgliederzahl

7314

Werbung

Social Media