Aktuelles

Gästeinformationen für unser Spiel beim VfB Oldenburg

Informationen für Gästefans zum Spiel VfB Oldenburg – Erzgebirge Aue

Datum: 08.10.2022, 14 Uhr Anpfiff.

Die Stadiontore in Oldenburg öffnen um 12:00 Uhr.

Gastfanbereich: Stehplatzblöcke I 1+2 in der Kurve

Adresse Stadion: Marschweg 25, 26122 Oldenburg

Navi.-Adresse Gastbereich: s.u. beim Abschnitt Gästeparkplatz

Karten:

Der Verkauf der Gästekarten erfolgt ab sofort im Onlineshop des Heimvereins:

Zum VfB Onlineshop

Pro Bestellung fallen zzgl. 2,00 € Servicegebühr und Versandkosten an.

Es wird am Spieltag eine Tageskasse geöffnet.

Preise:

Stehplatz: 12,- € VZ

Stehplatz: 9,- € ermäßigt*

Stehplatz: 7,- € Kind**

* bei Vorlage eines gütigen Nachweises:
Schüler, Studenten, Rentner, Arbeitslose und Schwerbehinderte (sollte das B im Ausweis notiert sein, so hat die Begleitung kostenlosen Eintritt)
** ab 6 bis einschließlich 14 Jahren.
Kinder vor dem 6.Lebensjahr müssen keinen Eintritt zahlen.
 

Erlaubte Fanutensilien

  • Fahnen bis 1.5 m Stocklänge unbegrenzt
  • Trommeln, einseitig offen und einsehbar (vorher anmelden)
  • Zaunfahnen -. Fluchttore dürfen nicht überhängt werden.
  • Zwei Megafone mit je einem Satz Ersatz-Akkus
  • Doppelhalter bis 1.5 m – es sind nur innen hohle und biegsame Plastikstöcke bis 3 cm Durchmesser erlaubt
  • Schwenkfahnen

Ergänzende Hinweise zu den Fanutensilien:
Alle Fanutensilien müssen mindestens 48 Stunden vor Spielbeginn angemeldet sein.

Choreographien oder Spruchbänder sind gesondert mindestens vier Tage vor Spielbeginn anzumelden. Dabei ist darauf zu achten, dass nur schwer entflammbare Materialien verwendet werden dürfen.
 

Nicht erlaubte Fanutensilien

  • Jegliche Art von Pyrotechnik und Feuerwerkskörper
  • Vermummungsgegenstände
  • Vuvuzelas, Gasfanfaren, Laserpointer
  • Flaschen, Becher, Krüge, Dosen
  • Große Taschen, Rucksäcke
  • Diskriminierende Spruchbänder/Transparente

Die Heimtribüne darf von Aue-Fans in Fankleidung nicht betreten werden. Auch Fahnen, Zaunfahnen oder Banner sind in diesem Bereich nicht erlaubt.


Fans mit Handicap
Die Rolli-Plätze befinden sich in Block B – der barrierefreie Zugang erfolgt über den Heimeingang. Barrierefreie Toiletten befinden sich Richtung Nebenplatz/Kassen.
Eine Übersicht der Parkplätze für beeinträchtigte Menschen findet sich hier:
 
Gepäck
Am Gästebereich gibt es keine Taschen- und Rucksackaufbewahrung. Die Mitnahme von Gürtel- und Handtaschen ist erlaubt. Es wird dringend empfohlen, Regenschirme, Rucksäcke und Taschen direkt im Bus oder Pkw zu lassen.

Verpflegung
Es werden Oldenburger Bier und alkoholfreie Getränke ausgeschenkt, auch gibt es einen Essensstand. Ausreichende Toilettenhäuschen sind vorhanden.
Die Mitnahme von Getränken in das Stadion ist nicht erlaubt. Ausgenommen Tetrapaks bis zu einem Fassungsvermögen von 0,5l.

 

Stadion

Informationen zur Anreise mit der Bahn

Ausgehend vom Bahnhof haben Sie die Möglichkeit, über den auf der Nordseite gelegenen Zentralen Omnibus Bahnhof (ZOB) oder die südliche Haltestelle “Hauptbahnhof Süd” in die Buslinien 314 (Richtung “Hundsmühlen”) 315 (Richtung “Hatterwüsting”), oder 318 einzusteigen.
Über den innerstädtischen Knotenpunkt “Lappan” gelangen Sie ohne Umsteigen innerhalb von ca. 10 inuten zur Haltestelle “P+R Westfalendamm OLantis“ zum Marschweg-Stadion.


Anfahrt mit Reisebussen, Neunerbussen und PKW

Wichtig: Die Abfahrt OL-Marschweg wird von der Polizei gesperrt, bitte eine Abfahrt früher (OL-Kreyenbrück) nehmen als das Navigationssystem sagt.

VON OSTEN (BREMEN, HAMBURG)
Von der A1 auf die A28/B275 in Richtung Oldenburg, dem Verlauf ab Kreuz Oldenburg-Ost Richtung Emden/Leer weiter folgen. In Oldenburg Anschlussstelle OL-Kreyenbrück abfahren. Anschließend links in die Schützenhofstraße abbiegen, dann rechts auf den Sandkamp abbiegen und dann über den Niedersachsendamm Richtung Marschwegstadion. An der Kreuzung nach dem Fluss rechts abbiegen, um auf den Parkplatz unter der Autobahnbrücke für die Gästefans zu kommen. Der hintere Abschnitt unter der Autobahn ist für die Gäste reserviert.

VON SÜDEN (OSNABRÜCK)
Von der A1 am Autobahndreieck Ahlhorn auf die A29 Richtung Oldenburg. Am Kreuz Oldenburg-Ost auf die A28 Richtung Emden/Leer. Anschlussstelle OL-Kreyenbrück abfahren. Anschließend links in die Schützenhofstraße abbiegen, dann rechts auf den Sandkamp abbiegen und dann über den Niedersachsendamm Richtung Marschwegstadion. An der Kreuzung nach dem Fluss rechts abbiegen, um auf den Parkplatz unter der Autobahnbrücke für die Gästefans zu kommen. Der hintere Abschnitt unter der Autobahn ist für die Gäste reserviert.

Parkplätze sind nicht kostenpflichtig.

Parkplatz für PKW, Reisebusse und Neunerbusse
Anfahrt PKW und Bus, Navi.-Adresse: P+R Westfalendamm“ eingeben.

Ein Hinweis in Sachen Pyrotechnik, Bekleidung und Verhalten im Stadion:
Es gilt die Stadion- und Hausordnung, insbesondere ist auf das Tragen und Zeigen verbotener Bekleidungsmarken (z.B. Thor Steinar uvm.) zu achten!

Stadionordnung
https://vfb-oldenburg.de/stadion/stadionordnung/
 

 

04.10.2022 11:16


Aktuelles Spiel 11. Spieltag

08.10.22 (Sa)  14:00 Uhr
:
VfB Oldenburg
FC Erzgebirge Aue

Aktuelle Mitgliederzahl

9437

Mitgliedsantrag

Werbung

Social Media