Aktuelles

FC Erzgebirge Aue treibt Personalplanungen weiter voran

Mittelstümer Martin Toshev geht künftig für den FC Erzgebirge Aue in der 2. Bundesliga auf Torejagd. Der 26-jährige Bulgare erhielt bei den Veilchen einen Vertrag mit einer Laufzeit bis Ende Juni 2019 mit Option auf ein weiteres Jahr. Zu Aues jüngster Neuverpflichtung sagt Cheftrainer Pavel Dotchev: "Wir sind froh, dass Martin sich für uns entschieden hat und künftig für unseren Verein spielt. Mit ihm haben wir in der Offensive noch mehr Qualität und Leistung. Er ist eine echte Verstärkung und Bereicherung für unser Team." Martin Toshev spielte zuletzt für den bulgarischen Erstligisten OFK Pirin und erzielte in der Saison zehn Tore. Beim FC Erzgebirge läuft er künftig mit der Rückennummer 18 auf.

Mit dem heutigen Tag sind zudem die Planungen für die Torhüterposition abgeschlossen. Neben Stammkeeper Martin Männel gehen die Veilchen mit den Eigengewächsen Robert Jendrusch und Mario Seidel sowie mit Neuzugang Maik Ebersbach in die bevorstehende Zweitligasaison. "Wir werden aber versuchen, einen unserer jungen Torhüter auszuleihen, damit dieser Spielpraxis sammeln kann. Das ist eine sehr wichtige Sache", erklärt Pavel Dotchev.

24.06.2016 15:20


Aktuelles Spiel 17. Spieltag

16.12.18 (So)  13:30 Uhr
:
FC Erzgebirge Aue
SV Darmstadt 98

Adventskalender

Werbung

Twitter

Aktuelle Mitgliederzahl

7314

Werbung

Social Media