Aktuelles

Fans mit Handicap Teil des Kumpelvereins

Mehr als 80 Veilchenfans mit Handicap folgten am 10. April der Einladung der FCE-Fanbeaufragten zum ersten Stammtisch. In die Wernesgrüner VIP-Lounge des Erzgebirgsstadions gekommen waren auch das komplette Trainerteam sowie unsere Veilchenkicker Philipp Riese, Dimitrij Nazarov, Dennis Kempe, Nicolai Rapp sowie Geschäftsführer Michael Voigt und Vereinsmitarbeiter, Vertreter des Landratsamts und Bewohner Stollberger Lebenshilfeeinrichtungen. Zwei Gebärdendolmetscher unterstützten die Runde. Speisen und Getränke waren für alle frei.

Vom Zuspruch überrascht zeigten sich die Behinderten-Fanbeauftragten Steffi Hänig und Klaus Barth, die ursprünglich maximal 50 Fans erwartet hatten. Beide informierten die Gäste über Veränderungen für Zuschauer mit Handicap im neuen Erzgebirgsstadion. Kritikpunkte wie die Parksituation und Zugangswege speziell für Rollstuhlfahrer, Zugluft im Behindertenbereich der Blöcke C, D und E oder die Umgestaltung des Geländers zwecks Sichtverbesserung für die Rollis sind nun auf dem Schirm der Vereinsverantwortlichen und werden zügig geklärt, wie Fanbeauftragter Heiko Hambeck versichert.

Ausdrücklich dankte Michael Voigt allen ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten, Blindenreportern und Handicap-Helfern, die sich um Wünsche und besondere Ansprüche behinderter Stadionbesucher kümmern. „Zusätzliche Helfer und Ideen bleiben willkommen, damit wir das Angebot für Aue- und Gästefans mit den unterschiedlichsten Handicaps erweitern und verbessern können. Bei Interesse bitte bei uns melden!” wünscht sich sich Heiko und verspricht, dass „nach dem rundweg positiven Feedback bei diesem Auftakt weitere Fantreffen folgen sollen. Das nächste ist für Herbst angedacht.”

Auch Hannes Drews und sein Trainerstab sowie die Spieler waren bei der Runde emotional sichtlich berührt, zumal die Rollis & Co. im neuen Stadion zwar bessere Sicht und Rahmenbedingungen haben, aber bei den Spielen nicht mehr so hautnah an der Mannschaft dran sind wie im „Old Otto”.

 

Dass vom Landratsamt die Behindertenbeauftragte Helga Dittrich und der Referatsleiter Dietmar Bastian gekommen waren, wertet die Runde beim FCE zusätzlich auf. Und auch nach über drei Stunden Debatte und Smalltalk nutzten die meisten Fans gerne die Chance, an einer exklusiven Führung durch Michael Voigt im neuen Stadion teilzunehmen.

 

 

Kontakt für Fans mit Handicap:

Fanbeauftragter Heiko Hambeck (Telefon 01577 2965993),

die Behindertenfanbeauftragten Steffi Hänig (0151 17901545) und

Klaus Barth (0172 8054161);

E-Mail: handicap@fc-erzgebirge.de;

www.fc-erzgebirge.de/fanzone/behinderten-fanbeauftragte/

 

Weitere Impressionen von der gelungenen Veranstaltung findet ihr unter folgendem Link

 

Text: O. Seifert

Fotos. Marcel Nötzel

13.04.2018 10:58


Aktuelles Spiel 10. Spieltag

19.10.18 (Fr)  18:30 Uhr
:
Dynamo Dresden 1:1
FC Erzgebirge Aue

Twitter

Aktuelle Mitgliederzahl

7314

Werbung

Social Media