Aktuelles

eins verstärkt Engagement für Auer Kumpelverein

Mit Saisonbeginn verstärkt unser bisheriger Co- Sponsor eins energie in sachsen GmbH & Co. KG sein Engagement beim FC Erzgebirge. Das Unternehmen mit Sitz in Chemnitz unterstützt die Veilchen jetzt als Premiumpartner. Das vereinbarten der Kaufmännische Geschäftsführer Martin Ridder und FCE-Marketingleiter Enrico Barth im September. Im Veilchenecho-Interview spricht der eins-Manager zu den Motiven für das zusätzliche Engagement.

Wie kam es dazu, dass eins den FC Erzgebirge Aue unterstützt?
Der FC Erzgebirge ist ein hoch angesehener Verein in der Region. Mit seiner soliden Vereinsarbeit und den sportlichen Erfolgen in der 2. Bundesliga begeistert er Fans weit über die Grenzen des Erzgebirges hinaus. Die Spiele sind Zuschauermagnete und es ist bewundernswert, wie eine ganze Region hinter ihrem Verein steht. Diese tolle und erfolgreiche Arbeit möchten wir sehr gern unterstützen. Außerdem passen die Werte des Vereins perfekt zu denen von eins. Fairness, Respekt und Teamgeist sind uns enorm wichtig und genau wie im Fußball die Voraussetzung für einen verantwortungsvollen Umgang miteinander. Das alles verbindet uns und so lag es auf der Hand, eine Partnerschaft – zunächst für zwei Jahre – einzugehen.

Warum engagiert sich eins im Sportsponsoring?
Den Menschen, die hier leben, fühlen wir uns verpflichtet und möchten mit unserem Engagement zur Lebensqualität beitragen. Wir unterstützen daher zahlreiche Sportvereine der verschiedensten Disziplinen; neben Fußball sind das auch Ringen, Tischtennis, Basketball, Handball und viele mehr. So sind wir zum Beispiel seit vielen Jahren beim EHV Aue am Ball. Darüber hinaus helfen wir sozialen und kulturellen Einrichtungen. eins fördert jedes Jahr zahlreiche Projekte, Veranstaltungen und Vereine in Chemnitz und Südsachsen.

Stellen Sie das Unternehmen bitte kurz vor.
eins ist der führende kommunale Energiedienstleister in Chemnitz und der Region Südsachsen. Das Unternehmen mit Sitz in Chemnitz versorgt rund 400.000 Haushalts- und Gewerbekunden mit Erdgas, Strom, Internet, Wärme und Kälte sowie Wasser und energienahen Dienstleistungen. eins liegt mehrheitlich in kommunaler Hand. Mit einem Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro im Geschäftsjahr 2019 gehört eins zu den größten Unternehmen der Region. Rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in der eins-Gruppe. Rund achtzig Prozent der Wertschöpfung fließen in die von eins versorgten Kommunen zurück. eins hat seit dem Jahr 1990 in Südsachsen mehr als 2,7 Milliarden Euro in die Infrastruktur und die Versorgungssicherheit investiert und sichert diese jährlich mit etwa 70 bis 90 Millionen Euro. Übrigens, eins ist Top-Arbeitgeber 2019 in Sachsen. „Focus” und „Kununu” zeichnen jedes Jahr die besten Arbeitgeber Deutschlands aus.

Weitere Informationen unter www.eins.de

Foto: Im September vereinbarten Martin Ridder (links), Kaufmännischer Geschäftsführer von Premiumsponsor eins, und FCE-Marketingleiter Enrico Barth die verstärkte Zusammenarbeit.

Foto: eins

12.10.2020 10:38


Aktuelles Spiel 5. Spieltag

25.10.20 (So)  13:30 Uhr
:
VfL Bochum
FC Erzgebirge Aue

Aktuelle Mitgliederzahl

9121

Mitgliedsantrag

Werbung

Werbung

Social Media