Aktuelles

Drei Spiele Sperre für Soufiane Messeguem - Gegenargumente des FCE abgewiesen

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Soufiane Messguem im Einzelrichterverfahren mit einer Sperre von 3 Meisterschaftsspielen belegt. Insoweit folgte es dem Antrag des DFB-Kontrollausschuss und wies die Einwendungen des FC Erzgebirge Aue gegen den Antrag des Kontrollausschusses ab. Die Wertung des Foulspiels als Tätlichkeit -wenn auch im leichteren Fall- kann seitens des FC Erzgebirge Aue nicht nachvollzogen werden, der den Feldverweis in der 69. Spielminute für Soufiane Messeguem nach wie vor als Fehlentscheidung ansieht. Dennoch wird der Verein von weiteren Rechtsmitteln gegen das Urteil mangels hinreichender Erfolgsaussicht sowie unter Berücksichtigung der weiteren Kosten absehen.

Newsfoto: Frank Kruczynski

05.10.2021 11:00


Aktuelles Spiel Testspiel

02.07.22 (Sa)  18:30 Uhr
:
FC Erzgebirge Aue
1. FC Lokomotive Leipzig

Aktuelle Mitgliederzahl

9355

Mitgliedsantrag

Werbung

Social Media