Aktuelles

Dirk Carlson mit Gehirnerschütterung

Veilchen-Abwehrspieler Dirk Carlson hat sich beim gestrigen Kopfball-Zusammenprall mit Prince Owusu eine Gehirnerschütterung zugezogen. Der 24-Jährige wurde am Sonntagnachmittag zur Untersuchung und medizinischen Behandlung ins Helios Klinikum Aue eingeliefert. Dort bleibt er vorsorglich noch bis morgen unter stationärer Beobachtung. Bei dem Zusammenprall erlitten beide Spieler Platzwunden, die genäht werden mussten. Prince Owusu konnte das Spiel gegen Werder Bremen fortsetzen.
Unterdessen stand für Mittelfeldspieler Soufiane Messeguem heute eine Knie-Operation an. Der medizinische Eingriff verlief ohne Komplikationen. Den Außenbandriss im rechten Knie hatte sich Sofiane Messeguem Ende April im Spiel bei Darmstadt 98 zugezogen.

Newsfoto: Picture Point, Sven Sonntag

09.05.2022 14:40


Aktuelle Mitgliederzahl

9294

Mitgliedsantrag

Werbung

Social Media