Aktuelles

Comeback nach 169 Tagen

Das Heimspiel gegen Hannover 96 am 9. April 2022 liegt mittlerweile doch einige Zeit zurück. Für Martin Männel war es neben der 1:3-Niederlage ein doppelt bitterer Nachmittag. Nach dem Spiel folgte die Diagnose: Innenmeniskus-Riss im linken Knie und eine damit verbundene monatelange Pause.


Nach erfolgreicher Operation Mitte April konnte Martin anschließend in die Reha starten und bereits Ende Juni wieder erste torwartspezifische Übungen absolvieren.


Bis zum Comeback gingen aber doch noch einige Trainingseinheiten ins Land. Am vergangenen Sonntag konnte unser Rekordspieler beim Pokalspiel gegen den FC Eilenburg dann endlich wieder zurück zwischen die Pfosten. Nach 169 Tagen war Martin „sehr froh wieder auf dem Platz stehen zu dürfen.“


Wir freuen uns mit dir! - Schön, dass du wieder dabei bist, Martin!

 

Martin zu seinem Comeback & der Partie in Eilenburg:

Fotos: S. Colditz; A. Gerber

27.09.2022 09:45


Aktuelles Spiel Testspiel

11.12.22 (So)  13:00 Uhr
:
FC Erzgebirge Aue
Hallescher FC

Aktuelle Mitgliederzahl

9441

Mitgliedsantrag

Werbung

Social Media