Aktuelles

Aktuelles Statement von FCE-Vereinspräsident Helge Leonhardt

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Sponsoren, liebe Fans und Freunde des Auer Fußballs,

hinter uns liegt die turnusmäßige Mitgliederversammlung unseres Vereins am vergangenen Samstag, nach welcher nicht einfach zur Tagesordnung übergegangen werden kann.

Zunächst möchte ich mich jedoch beim Versammlungsleiter Bertram Höfer und bei Herrn Kay Werner bedanken, dass durch deren Hilfe die Versammlung satzungsgemäß durchgeführt werden konnte.

Des Weiteren möchte ich mich auch im Namen meiner Vorstandskollegen für das Auftreten einiger Personen, die von Anfang an darauf aus waren, den geordneten Ablauf der Versammlung zu stören sowie für einige unsachliche Diskussionsbeiträge, deren Inhalt deutlich unter der Gürtellinie lag, gegenüber sonstigen Mitgliedern des FCE und den anwesenden Gästen entschuldigen.

Ich als Präsident, die Vereinsführung und die Familie Leonhardt werden nicht unbedacht alles hinwerfen. Die Priorität für den Verein ist die Fortsetzung des geordneten Tagesgeschäfts und die Vermeidung von Chaos. Wir distanzieren uns klar von Personen, die Gegenteiliges beabsichtigen und bedanken uns bei den Mitgliedern, die uns Mut zusprechen.

Die weitere Vorgehensweise der Vereinsführung wird sorgfältig und sachlich sein. Erst wenn wir alle sachlichen Kritiken, Falschdarstellungen und persönlichen Verleumdungen beleghaft aufgearbeitet haben, werden wir diese den Mitgliedern und der Öffentlichkeit im Rahmen eines Faktenchecks auf unserer Homepage zur Verfügung stellen. Die Menschen, vor allem die schweigende Mehrheit, können sich anhand dieser Fakten selbst eine Meinung bilden. Die nächste Stufe nach Auswertung der Aufarbeitung werden Konsequenzen für schädigendes Verhalten sein. Nur belegte Fakten, keine Emotionen und vor allem nicht das Niveau, das wir leider auf der Mitgliederversammlung außerhalb der sachlich-kritischen Beiträge erleben mussten.

Die sportliche Situation darf durch die Aufarbeitung der Ereignisse nicht belastet werden. Die Mannschaft steht im Vordergrund, nicht wir als Einzelpersonen. Wir als Vereinsführung behalten hierbei die Nerven.

Ich persönlich darf mich für die zahlreichen Zusprüche unserer Mitarbeiter, der Mannschaft und dem Trainerteam und viele Fan- und Sponsorenbriefe bedanken, die mich und meine Familie in den letzten Tagen erreicht haben.

Mit einem herzlichen Glück Auf

Helge Leonhardt
Präsident des FC Erzgebirge Aue

30.11.2016 13:36


Aktuelles Spiel 17. Spieltag

22.01.21 (Fr)  18:30 Uhr
:
VfL Osnabrück
FC Erzgebirge Aue

Aktuelle Mitgliederzahl

9187

Mitgliedsantrag

Werbung

Werbung

Social Media