Aktuelles der Nachwuchsmannschaften

U23 bleibt weiter ungeschlagen

Homepage_Dartsch

31.08.2014    14 Uhr    FC Einheit Rudolstadt - FC Erzgebirge Aue II          2:2 (2:1)

Am 4.Spieltag ging es für die U23 des FC Erzgebirge Aue nach Thüringen zu Einheit Rudolstadt. Dabei musste Trainer Robin Lenk auf Unterstützung aus dem Profikader verzichten. Der Anpfiff war kaum ertönt, da übernahm der Gastgeber das Heft des Handelns und wäre nach 6 Sekunden fast in Führung gegangen. Marius Schulze war aber auf den Posten und kann per Fußabwehr gegen Rico Heuschkel klären. Aber gegen den Kopfball von Patrick Schröter (4.) ist er dann machtlos. Der Zeiger zeigte die achte Minute da schickte Maik Müller, Rico Heuschkel doch wieder ist Marius Schulze zur Stelle und rettet in höchster Not. Danach macht Alexander Dartsch (16.) mit der ersten Auer Chance den Ausgleich. Dabei wird er mustergültig von Philip Hauck bedient. Doch dem Gastgeber gelingt die erneut Führung. Georg Westrup bedient Rico Heuschkel, der per Kopf das 2:1 erzielt. Kurz vor der Pause haben die kleinen Veilchen dann Glück, als Patrick Schröter nur den Innenpfosten trifft. In  der Pause fand Trainer Robin Lenk die richtigen Worte, den im zweiten Durchgang hielt seine Mannschaft gut dagegen. Die Gastgeber kommen erst nach mehr als einer Stunde wieder zu einer Möglichkeit. Maik Müller bedient Rico Heuschkel, der aber Marius Schulze kein zweites Mal überwinden kann. In der Schlussphase erhöhen die Auer den Druck. Albert Samatov bedient dabei Hakki Yildiz (72.) der eher als Tim Ackermann am Ball ist und beide prallen zusammen. Nach Rücksprache mit seinem Assistenten stellt Schiedsrichter Tim Kohnert aus Ballenstedt Tim Ackermann mit Rot vom Platz und zeigt auf den ominösen Punkt. Nach hektischer Diskussionen der Gastgeber tritt Alexander Dartsch an und trifft zum 2:2. Die letzte Viertelstunde ist dann sehr zerfahren und hektisch. Immer wieder wird der Spielfluss durch Fouls unterbrochen, doch am Ende steht der Punktgewinn für die U23. Auf der anschließenden Pressekonferenz sagte Robin Lenk: "Rudolstadt war in der 1.Hälfte besser und wir haben es im zweiten Durchgang besser gemacht. Unterm Strich kann ich mit dem Punkt leben.". Sein gegenüber Holger Jähnisch sagte: "Meine Mannschaft war in der 1.Hälfte klar überlegen und hat es versäumt die Tore zu machen. Wir haben heute zwei Punkte liegen gelassen.". Für die U23 steht in der Länderspielpause ein Testspiel an. Gegner ist am Samstag 6.9. der FC 1910 Lößnitz. Anstoß ist in Lößnitz 14:30 Uhr.                              

 

Aufstellung: Marius Schulze, Sebastian Klemm (C), Moritz Lehnard, Eric Merkel (46. Daniel Hänsch), Philip Hauck (52. Albijan Kameraj), Robin Teubner, Albert Samatov, Alexander Dartsch, Hakki Yildiz, Richard Koch, Evan Brandon John

Tore: 1:0 Patrick Schröter (4.)  1:1 Alexander Dartsch (16.)  2:1 Rico Heuschkel (27.)  2:2 Alexander Dartsch (75. / Foulelfmeter)

Gelbe Karte: Hakki Yildiz (32.), Moritz Lehnard (60.)

Rote Karte: Tim Ackermann (72.)

Zuschauer: 136 Städtisches Stadion Rudolstadt

 

Text und Foto (Doppeltorschütze Alexander Dartsch): Steffen Colditz

 

 

4. Spieltag 30.08.2014 13:00 Uhr

 

FCE_Logo_4c_Wappen_3D

0:3

 

 

Social Media

 

      

 

 

 

aktuelle Mitgliederzahl
2897

Onlineantrag
 

Pl.
Verein
Sp.
Pkte.
Werbung

Branchenbuch