Aktuelles

Veilchen-Camp Torre-Pacheco 2017 - Tag 8

Heute ging es mit einer kleinen Verzögerung zum Trainingsplatz, der Bus hatte Verspätung. Das war aber kein Problem für unsere Jungs, sie vertrieben sich die Zeit mit einem Football. 

 

Der Bus setzte unsere Mannschaft nur am Trainingsplatz ab und fuhr gleich weiter, um unsere Fans von ihrem Hotel abzuholen.

Nach einer kurzen Ansprache von Cheftrainer Pavel Dotchev begann das Training mit der Erwärmung. Danach musste unsere Mannschaft wieder 3 Stationen durchlaufen. Bei der 1. Station wurde mit Zugbänder gearbeitet, die 2. Gruppe trainierte Spielformen und die 3. absolvierte Übungen zu Rumpfstabilisation und Kräftigung. Mittlerweile waren auch die Fans eingetroffen und begannen mit den Vorbereitungen für das alljährliche Foto mit der Mannschaft.

Einige nutzen auch die Zeit um Grüße in die Heimat zu senden:

Nach dem Training nahmen Fans und Mannschaft Stellung in der Mitte der Tribüne und als Sven Sonntag von der Firma PicturePoint zufrieden mit dem Motiv war war das gemeinsame Foto auch schon im Kasten. Danach war noch Zeit für einige Autogramme, Fotos und kurze Gespräche. 

Am Nachmittag hatten die Spieler frei. Ein Teil der Spieler ist nach Murcia gefahren und einige spielten Golf.

Das Trainierteam schaute sich unseren nächsten Gegner den FC Heidenheim im Spiel gegen den 1. FC Union Berlin an. Die Partie endete 3:0 für Heidenheim. Der Vorverkauf für unserer Heimspiel startet morgen 09:00 Uhr.

Am Abend traf dann noch Albert Bunjaku im Teamhotel ein. Er hat sich nach kurzer Verschnaufpause mit Cheftrainer Pavel Dotchev, Geschäftsführer Michael Voigt und Vorstandsmitglied Joachim Engelmann zu Vertragsgesprächen zurückgezogen. Über die Ergebnisse werden wir sicherlich morgen berichten.

Hier geht es zur Bildergalerie vom Tag 8: Album

11.01.2017 23:39


Aktuelles Spiel Testspiel

21.01.17 (Sa)  13:00 Uhr
:
FC Erzgebirge Aue
FK Baník Sokolov

Werbung

Bau-Report

Twitter

Aktuelle Mitgliederzahl

6789

Onlineantrag

Werbung

Social Media