Aktuelles

U15 mit Derbysieg gegen den FSV Zwickau

Am Sonntag stand das Derby beim FSV Zwickau auf dem Programm unserer U15. Bei eisigen Temperaturen knapp unter 0 Grad und gefrorerenem Kunstrasenplatz ging es für unsere Elf um weitere enorm wichtige Punkte im Kampf um die oberen Tabellenplätze.

Wir erwischten einen sehr guten Start ins Spiel und suchten direkt den Weg Richtung Tor der Gastgeber. In der 3. Minute trat Toni Gaschler einen Freistoß aus 22 Metern zentraler Position vorm Kasten der Zwickauer. Dieser saß perfekt im linken oberen Eck und somit ging man sehr zeitig in dieser Partie in Führung.

In der Folgezeit ließ man in der Defensive wenig anbrennen und versuchte immer wieder über schnelles und zielgerichtetes Kombinationsspiel zu weiteren Chancen zu kommen. Doch es gelang unseren jungen Veilchen nicht aus diesen Möglichkeiten Profit zu schlagen, wodurch es mit der 1-0 Führung in die Pause ging.

Nach Wiederanpfiff ergab sich ein ähnliches Bild wie in den ersten 35 Minuten. Felix Hache traf mit einem schönen Distanzschuss zunächst nur die Querlatte. Kurze Zeit später machte er es besser. Er verwandelte einen Freistoß aus 18 Metern direkt ins Tor der Zwickauer. Mit dieser 2-0 Führung war der kurzweilige Ansturm der Gastgeber gebrochen und unsere U15 erhöhte durch eine sehenswerte Kombination zum 3-0.

Der eingewechselte Nick Krämer wurde auf der rechten Bahn sehr schön freigespielt und legte uneigennützig im Sechzehner quer, wodurch Toni seinen zweiten Treffer in diesem Spiel erzielen konnte. Dies war gleichzeitig der Endstand in dieser Partie und unsere Jungs konnten sich über einen verdienten Auswärtssieg freuen.

In dieser Woche wartet ein weiteres Derby auf unsere Mannschaft. Am Sonntag kommt die U14 vom Chemnitzer FC ins Lößnitztal. Im letzten Ligaspiel des Jahres wollen wir den positiven Trend weiterhin fortsetzen und den Gästen am Sonntag um 12.30 Uhr das Leben so schwer wie möglich machen und die 3 Punkte im Erzgebirge behalten.

04.12.2017 09:46


Aktuelles Spiel 18. Spieltag

16.12.17 (Sa)  13:00 Uhr
:
FC Erzgebirge Aue
1. FC Heidenheim

Werbung

Bau-Report

Twitter

Aktuelle Mitgliederzahl

6762

Werbung

Social Media