Aktuelles

Tag 7 im VeilchenCamp FELDKIRCHEN 2017

Noch herrscht hier die morgendliche Ruhe auf unserem Trainingsgelände gleich neben dem Schloss Mühldorf.

Der hölzerne Fußball gleich am Eingang zum Trainingsgelände verrät, dass hier schon etliche Mannschaften zu Gast waren - Hertha BSC ebenso wie 1899 Hoffeneim, Greuther Fürth oder auch der SSC Neapel. Dann 'erwischen' wir auch schon den bzw. die ersten Frühaufsteher. Co-Trainer Wolfgang Luisser kommt gerade von seiner Morgentour zurück.





Hier in diesem Gebäude ist das Dienstzimmer unsere Physios, wo heute vor dem Frühstück jeder auf die Waage musste.


Dimitrij Nazarov mit prüfendem Blick. Alles gut, meint Physiotherapeutin Marie Koch. Auch Co-Trainer Robin Lenk
will's wissen...



Dann ging's zum Frühstück und pünktlich um 10:00 Uhr begann die Trainingseinheit.

Diese diente heute der Vorbereitung auf das Testspiel gegen Slovan Liberec. Auch die mitgereisten Journalisten waren mehr oder weniger schon auf das Spiel fokusiert.

Sie raten und rätseln hier über die mögliche Aufstellung und Taktik der Veilchen im Spiel gegen Liberec.
Doch zuerst das Training.







Gut anzusehen...



Und immer mit voller Konzentration am Start, wie beispielsweise Mario Kvesic und Philpp Riese.





Am Ende gehörte Philipp Riese übrigens auch zum Gewinnerteam beim heutigen Fußball-Tennis.



Am Nachmittag dann die direkte Vorbereitung auf das Testspiel. Um 16:00 Uhr ist Teambesprechung und danach geht's auf nach Oepping, wo 18:00 Uhr Antsoß zum Spiel gegen Slovan Liberec ist. Viel Erfolg, Männer!
 

12.07.2017 14:00


Aktuelles Spiel 14. Spieltag

19.11.17 (So)  13:30 Uhr
:
MSV Duisburg
FC Erzgebirge Aue

Werbung

Bau-Report

Twitter

Aktuelle Mitgliederzahl

6873

Werbung

Social Media