Aktuelles

Marc Hensel wird Nachwuchstrainer bei den Veilchen

Einmal Aue, immer Aue! Das trifft auch auf Marc Hensel zu, denn der frühere Veilchenstürmer wird ab Juli 2017 Trainer im Auer Nachwuchsleistungszentrum. Der 31-Jährige trug von 2008 bis 2013 das Trikot der Veilchen und gehörte zur 2010er Aufstiegsmannschaft in die 2. Bundesliga.

„Wir sind sehr froh, dass Marc wieder zu uns kommt und Teil unserer Kaderschmiede wird. Marc wird ab Sommer in den Leistungsbereich integriert und wirkt ab sofort bereits an der Kaderplanung mit“, erklärt FCE-Vereinspräsident Helge Leonhardt.

Freude über die Rückkehr ins Erzgebirge auch bei Marc Hensel selbst: „Meine berufliche wie auch private Zukunft liegt hier in Aue, wo es mir schon immer sehr gefällt und ich mich wohlfühle. Als Aktiver hatte ich hier meine schönste und erfolgreichste Zeit. Jetzt bin ich stolz, dass ich auch die Zukunft unseres Vereins mitgestalten kann.“

Dass sich Marc Hensel künftig für die jungen Lila-Weißen engagiert, ist für Carsten Müller als Chef des Aue Nachwuchsleistungszentrums ein wichtiger Meilenstein. „Wir hatten sehr gute Gespräche mit Marc. Er identifiziert sich mit unseren Vorstellungen und Plänen und kann ein wichtiger Baustein unserer weiteren Entwicklung im NLZ werden. Ich freue mich auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Marc Hensel“, so Müller.

19.04.2017 15:25


Aktuelles Spiel Testspiel

25.06.17 (So)  14:00 Uhr
:
SV Saxonia Bernsbach
FC Erzgebirge Aue

Werbung

Bau-Report

Twitter

Aktuelle Mitgliederzahl

6914

Social Media