Aktuelles

Heimerfolg unserer U15 im Spiel gegen den 1. FC Union Berlin

Am vergangenen Samstag empfang unsere U15 den 1. FC Union Berlin, in Zschorlau.
Bei schönsten Fußballwetter erwischten die Gastgeber den besseren Start und hatten eine sehr gute Möglichkeit durch Toni Gaschler bereits in den Anfangsminuten, der aber am Tor vorbei schoss. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld setzte der Kapitän Florian Hähnel den Ball leider nur an den Pfosten. Somit ging es torlos in die Kabine .


Nach Wiederanpfiff erarbeiteten sich unsere Jungs sofort wieder spielerische und kämpferische Vorteile. Max Erdmann hatte zwei große Möglichkeit um auf 1-0 zu stellen , doch scheiterte am Torwart der Gäste oder an einem Verteidiger , welcher auf der Linie klären konnte.


Auf der anderen Seite rettete Jean-Marie Plath sehr stark gegen einen Angreifer der "Eisernen".
Nach einem abermals sehr stark vorgetragenen Angriff unserer Jungs , schickte Noah Baumann den mitgelaufenen Max Erdmann auf die Reise, der den Ball zum viel umjubelten 1-0 abgeklärt ins gegnerische Tor schoss.


In der Schlussviertelstunde verteidigten die jungen Veilchen den Vorsprung mit aller Macht und fuhren den verdienten Dreier ein.


In der kommenden Woche hat die U15 spielfrei bevor es am Samstag dem 27.05. zum Auswärtsspiel nach Halle geht.

15.05.2017 11:09


Aktuelles Spiel 9. Spieltag

30.09.17 (Sa)  13:00 Uhr
:
FC Erzgebirge Aue
1. FC Union Berlin

Werbung

Bau-Report

Twitter

Aktuelle Mitgliederzahl

6873

Werbung

Social Media