Aktuelles

Die Veilchen trauern um Günter Flache

Der FC Erzgebirge Aue trauert um Günter Flache. Er ist heute Morgen im Alter von 83 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben. Veilchen-Präsident Helge Leonhardt übermittelt  im Namen unseres Fussballclubs auch auf diesem Weg seine aufrichtige Anteilnahme an die Familie und Freunde von Günter Flache. 

Günter Flache war ab Mitte der 60 Jahre Trainer und Betreuer bei Wismut Seelingstädt, von 1979 bis 1999  Mannschaftsbetreuer bei Wismut Gera, bevor er dann zu den Veilchen ins Erzgebirge kam. Zwölf Jahre lang arbeitete Günter Flache neben Bernd Zimmermann als Betreuer mit viel Leidenschaft beim Profiteam und wurde so schnell zur "guten Seele" im direkten Mannschaftsumfeld. Er hielt dem Verein bis zuletzt die Treue und Verbundenheit.

"Ruhe in Frieden alter Freund und Kamerad, wir werden dich nie vergessen." sagte Präsident Helge Leonhardt. 

29.12.2017 16:30


Aktuelles Spiel Testspiel

16.01.18 (Di)  18:00 Uhr
:
FC Erzgebirge Aue
FC Rot-Weiß Erfurt

Werbung

Bau-Report

Twitter

Aktuelle Mitgliederzahl

6762

Werbung

Social Media